sie macht sich ständig steif wie ein brett

Leonie macht das seit nun ja... 1er Woche ca.....

wenn sie bei mir auf dem schoß sitzt, oder beim Füttern insbesondere...das ist total anstrengend....

ich gebe seit ner Woche Möhrchen mittags....kanns sein dass sie das doch noch nicht will?#kratz

Und bitte nich direkt sagen: "was 5 Monate is zu früh.etc ...."

Mein gefühl sagt mir, dass sie das gerne isst, macht bereitwillig das mündchen auf und so.nur dieses Rumzappeln, und dies Rücken durch drücken verunsichert mich etwas.

Aber sie macht es eben auch oft einfach nur so, wenn sie auf meinem Schoß sitzt.....

Oder probiert sie das einfach nur so aus? machen andere babys das auch?

Ist ja nix schlimmes, mache mir keine Sorgen oder so. Aber würde mich interessieren, ob andere babys das auch machen?#gruebel

1

Hi!

MArvin macht das auch schon ne ganze, lange Zeit. Nicht nur beim Brei, sondern auch bei der Milch.

Keine Ahnung, was das ist. Oft hört er auf, wenn er dann z.B. den Sauger der Milchflasche im Mund hat und oft beginnt er erst mitten in der Mahlzeit, so dss ich denke, er hat Blähungen.

LG
mama

2

hallo erstmal,

ich würde sie zum essen in einen stuhl setzen. vielleicht ist das zuviel, auf dem schoß sitzen und füttern. vanessa sitzt immer in ihrem stühlchen beim essen. auch seit sie 5 monate alt ist.

und rumzappeln und versteifen macht unsere auch.

glaub schon dass das normal ist. #kratz

lg
daniela

3

Hallo,

meine Kleine ist zwar erst 7 Wochen alt, aber wenn sie an der Brust trinkt liegt sie auch steif wie ein Brett da. Ich finde es recht niedlich. Sie streckt sich so süß + ihre Ärmchen liegen auch noch ganz steif am Körper.
Nach einer Weile dann, wenn sie langsam satt wird, entspannt sie sich. Zuerst winkelt sie immer ihre Ärmchen an und dann ist der ganze Körper nicht mehr brettsteif.

LG Susann

Top Diskussionen anzeigen