"Ding" oben am Gaumen. Ständig den Finger dort und total wütend!



Huhu,

Bryan steckt sich seit einiger Zeit immer den Daumen rechts oben an den Gaumen. Er wird dann auch immer richtig böse und "knallt" sich regelrecht die Hand in den Mund. Wenn ich ihm mein Finger anbiete, nutzt er diesen mit genauso großer wehemens, und bewegt ihn schleunigst zu der stelle. Das fühlt dich ganz komisch an. Hart und knubbelig als würde man über so spitzere, längliche Noppen fahren.
Seine Wangenschleimhäute sind schon ganz "knubbelig" weil er wahrscheinlich so wild rumkratzt das er sich dann immer weh tut.
Ich bin auch schon die ganz Zeit am schauen ob er Soor haben könnte. Er ist wirklich nur in Verbindung mit seinem Mund so knatschig und böse. Leider lässt er sich net so gut in den Mund schauen.
Mein Mann meinte das es evtl mit dem Zahnen im Zusammenhang stehen könnte aber schon so lang?
Das ganze geht bestimmt schon 3 Wochen.
Er weint oder schreit sogar und sobald man ihm den Finger zum rumbeissen anbietet brabbelt er wieder fröhlich. Ist er draußen schreit er weiter... total merkwürdig.

Weiss jeman was das sein könnte?
Gruß Denise

1

Ist das wellig? Oder nur ein harter Gnubbel? Und wo genau ist das?

2

Als ob man über Rippen eines etwas zu dünnen menschen fährt nur etwas härter... so ungefähr. Oben links (doch nicht rechts) fast am genau neben der Kauleiste ungefähr mittig vom Gaumen ca beim 5. Zahn von der Mitte wenn er sschon welche hätte...
Also net nur ein Knubbel sondern mehrere...

3

Also der Gaumen ist vorne ja wellig. Das ist normal. Eine kleine Verhärtung kann aber auch eine entzündete Speicheldrüse sein. Da oben sind ganz viele, klitzekleine Drüsen. Ich hatte das auch schon einmal. Das tut echt weh. Seit wann hat er das denn?

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen