Er will den ganzen Tag getragen werden,ich kann nicht mehr...

Hallo,
würde Dir empfehlen, ihn einmal einer Osteopathin vorzustellen. Die Behandlung ist ganz sanft und kann viele innere Blockaden lösen, die vermutlich für seine Unruhe und evtl. Bauchschmerzen die Ursache sind.
Wie schläft er denn? Ist es da auch schwierig?
Viele Grüße
Claudia

beim schlafen geht es komischerweise. er ist zwar 2 mal wach und will trinken, aber dann schläft er weiter. an einen osteopathen hab ich auch schon gedacht. aber alle ärzte halten es für schwachsinn und ich weiß auch nicht so recht, was ich nun glauben soll.

lg manon

besorg dir eine tragehilfe.
und er zieht sicher viel luft ein, wenn er dauernd schreit. vanessa wollte auch nur getragen werden, aber die war erheblich leichter. ;-)


lg un d ich hoffe ihr habt die phase bald überstanden.

Daniela

hallo manon,

darf ich dich mal fragen was dein kleiner zu essen bekommt?
die situation kommt mir nämlich sehr sehr bekannt vor.
lg steffi

hallo,
er bekommt hipp 1 und mittags kürbisbrei. wie war bzw ist es denn bei euch
lg manon

Danke für den Tip. Das werde ich heute gleich mal kaufen und ausprobieren. Soll ich dann Flasche für Flasche umstellen oder sofort alle Flaschen auf einmal?

ich war schon öfters deshalb beim kiarzt.der verschreibt beruhigungszäpfchen oder tropfen die nix bringen und das wars. das mit dem schübeln schließ ich mal aus, da er je dann schon seit 5 monaten einen schub haben müsste. er ist seit seiner geburt so. er pupst und weint und pupst und weint und klebt an mir wie eine klette....
lg manon

Top Diskussionen anzeigen