Blutiger Wunder Po HILFE

hallo Zusammen
Sohn leidet seit letzter Woche an Magen Darm und wird schon dagegen behandelt.
Nun hat er, logischerweise, einen ganz wunden Po bekommen (so Wund das er an einigen Stellen schon etwas Blutig ist) #schock

Nun weiß ich nicht was ich machen soll (denn ewig ohne Windel lassen geht nicht => Durchfall), Sitzbad (er hat Fieber) ist glaub ich auch nicht so prall

Außer Windel ständig wechseln, und eincremen weiß ich nicht weiter

Habt Ihr Tipps????

LG Alexa

1

Versuch es mal mit Homöopathie. Sulfur D6 alle halbe Stunde könnte gut passen. Hat unserer Tochter auch damals gut geholfen, als sie genau so wund war wie Dein Sohn :-(
Ansonsten kannst Du ihm vielleicht etwas Infrarotlicht gönnen.
Gute Besserung
Claudia

3

Danke für die mega schnelle Antwort
Was genau ist Sulfur D6 und wo bekomm ich das (Drogerie, Apotheke)?
Und was ist das? Creme, Paste? ect

LG Alexa

5

Das sind homöopathische Globuli, die Du rezeptfrei in der Apotheke bekommst. Diese "Zuckerkügelchen" kannst Du Deinem Sohn einfach in die Backentaschen legen, er wird sie mögen, sind ja süß ;-) und indem sie langsam auf der Mundschleimhaut zergehen, wirken sie. Kann auch nix passieren, weil homöopathische Mittel gerade in so schwacher Potenz keine Nebenwirkungen haben, aber helfen, wenn es das richtige Mittel ist.
LG
Claudia

2

Wir hatten das auch mal und unser Kinderarzt hat und Mytosil N Salbe verschrieben.Die hat wirklich Prima geholfen.Bekommst du Rezeptfrei in der Apotheke,oder lässt sie dir verschreiben.

Gute Besserung !!!

LG

Julia mit Söhnchen Nathanael-Elias(*7.11.06#baby)

4

Hallo Julia
War der po bei Euch auch so wund und wie lange hat es mit der Salbe in etwa gedauert bis der Po nicht mehr so blutig und knallrot war?

LG Alexa

6

Der war nicht nur Wund,sondern wirklich fies blutig:-(.Mein Sohn ist da total anfällig für da er meine Empfindliche Haut abbekommen hat#augen.Mit der Salbe dauerte es nur einen Tag bis Linderung in Sicht war.Schon nach 2-3 mal Anwendung wurde es deutlich besser.Musst du gucken ob sie euch auch schnell hilft.Wundschutzcreme reizt jetzt nur noch mehr lass die unbedingt weg.Bei leichtem Wundsein habe ich gute Erfahrung mit der Penaten Creme gemacht.Nicht aber diese Wundschutzcreme sondern die "echte" in der Metalldose.Alles andere hilft uns nicht!

weiteren Kommentar laden
8

Ach Mensch,

erst mal gute Besserung natürlich #blume.

Wir haben das auch gerade durch. Til hat so extrem empfindliche Haut und da ist der Po oft wund. Letzte Woche dann erst mit blutigen Stellen. Zum Glück hatte er keine Grippe und wir konnten ihn ohne Windel lassen.
Til brannten sogar die Pampers - Reinigungstücher wie verrückt. Habe dann immer natürlich erst mal sauber gewischt (mit Toilettenpapier) und dann mit lauwarmen Kamillentee abgespült. Danach natürlich alles trocken tupfen. Für die kleinen "Speckfalten" am besten Toilettenpapier nehmen weil ein Handtuch da ja nicht so hin kommt.
Hinterher eine Zinksalbe dünn drauf und antrocknen lassen, erst dann die Windel drum.

Toi toi toi und hoffenltich ist der Kleine bald wieder fit, Mara

9

Ich danke Euch allen für die Tipps
Die Salbe und die Kügelchen werde ich Heute besorgen lassen
Sohn wird eben wieder wach
Daher bedanke ich mich daher so bei allen (anstatt jedem einzelnen)

LG Alexa

10

Hallo

Erstmal gute besserung an deinen sohn.

Was bei uns gut geholfen hat war die Weleda calendula creme bei meiner Tochter war es genauso schlimm.

LG Jenny & #baby Melina 5 Wochen

Top Diskussionen anzeigen