Entwicklungsstörungen wenn ein Kind nicht krabbel?

Hallo

ich bin Tagesmutter und Erzieherin völlig neu war mir eben das eine Mutti zu mir sagte mensch mein Kind muss unbedingt krabbeln lernen sonst ist die ENtwicklung gestört! Der Junge ist 12 MOn. robben tut er nur und sitzt nicht!

Was meint ihr ist die Aussage dieser Mutter richtig? ICh habe dies weder bei meiner Ausbildung zu Erziehrin gehört auch nicht bei der Ausbildung zur TM als Mama habe ich davon auch noch nichts gehört für mich gilt: Jedes Kind ist anders das eine Kind spricht früher das andere Krabbelt oder läuft früher jedes Kind auf seine Weise! Wie bei den Zähne kriegen!

Bin aber neugrieg wie ihr das seht!

DANKE

LG Nadine

Das kann ich laut Erfahrung aber nicht bestätigen, ich kenne viele Kinder, die nicht gekrabbelt sind und gleich gelaufen, aber die sind alle gut in der Schule und können auch gut lesen und schreiben.

lg

Hallo,
ja das hat meine Hebamme auch gesagt. Krabbeln wäre wichtig, da sich die Gehirnhälften miteinander verknüpfen. Aber mal ehrlich... bis jetzt ist doch jedes Kind zur Schule gelaufen und nicht gekrabbelt.
LG
Kathy #blume

Hallo Miau2,#freu

darf ich dich mal was persönliches fragen???#hicks#hicks
Kommst du aus Niedernhausen????#schein
Leider kann ich dich über die VK nicht anschreiben, näheres wenn du dich bei mir meldest.
Könnte sein das ich mein Wichtel Baby per Zufall gefunden hab.#huepf#huepf

lg tessoro & Sophia 7.5.06#herzlich

Hi!

Mach dir nicht so große Gedanken, lass es von einem Arzt untersuchen, wenn du Bedenken hast.

Ich habe laut Aussage meiner Mom das Krabbeln auch erst NACH dem Laufen gelernt.

LG
mama

Top Diskussionen anzeigen