42

hallo sabrina!

nein , sowas passiert bei mir nie!!!!!!!!!!niemals!!!!!!!!!

wie denn auch, schicke ja meinen mann einkaufen ;-)

aber mal im ernst, dein alter hat voll einen an der klatsche #augen
denke mal das sowas überall mal passiert! warum ist er nicht los und hat noch ein brot geholt? #kratz

ich würde in dem fall streiken #cool

lg zami

44

hi du!

das kenn ich nur zu gut! bei uns steht wegen solcher aussagen mittlerweile alles auf der kippe! ich bin nicht sein heimchen..... er geht 8 std arbeiten am tag, was fällt mir ein mal nach unterstützung zu fragen? ich habe doch den ganzen tag zeit!!! ich gehe arbeiten,habe nils, bin am renovieren von unserm neuen haus, hab den haushalt hier und das schlimmste meinen mann!!!!

ich geh auch am krückstock! letztens maulte er schon das ich falsch schlafe und mich gefälligst umdrehen solle! er mache das nicht mehr lange mit! soso, er also! wenn er so weiter macht und nicht gaaaaanz schnell die kurve kriegt, dann mach ich das nicht mehr mit! ich reiß mir hier den a*sch auf das wir über die runden kommen, und er kommt nach hause und ist nur am meckern.... hier haste nicht, da haste nicht!

am mittwoch waren wir muttis von der krabbelgruppe pizzaessen.... hier war was los! wie konnte ich mir die freiheit nehmen mal auszugehen????? o-ton: eins sag ich dir, ich bin um halb 10 im bett, wenn er dann schreit hat er eben pech gehabt, ich hör den nicht!!!
um 11 war ich wieder da und was konnte ich mir anhören!!! was mir einfällt, ich wüsste doch das er arbeiten müsse (ich auch und ich muss auch um 6 morgens raus, weil ich habe ein kind zu hause!!!!)

ich könnte mich std lang aufregen! wenn man nicht einmal am tag sex mit ihm hat ist man frigide oder einfach nicht mehr für die bedürfnisse des anderen da! sorry, aber bei so einem verhalten bin ich froh wenn ich nicht um mich habe, geschweige denn mit ihm zu schlafen!

so jetzt reichts auch!

tret deinem mann in den a*sch, noch ists früh genug!

lg

jana+nils

46

#schock Um Gottes Willen, Dein Beitrag hat mich um ein Vielfaches mehr geschockt als das Anfangsposting. Das ist ja der Horror. #schwitz

48

und er hat einen namen!
zu meinem glück nehm ich mir den ganzen rotz den er redet nicht so an.... ich habe auch keine ahnung was er für einen auftrag hat! habs gefühl so lange ich die beine für ihn breit mache ist alles ok, ansonsten bin ich halt über!
ich mach das auch nicht mehr mit.... ganz zur not schmeiß ich alles hin und zieh aus!
will das auch meinem kind nicht antun dieser dauernde streit hier! ich komm dann nämlich auch gerne mal ausm hals - sprich ich werde lauter!

wenn er da keine lust mehr drauf hat, soll er gehen... ist für mich eh einfacher.... aber dafür hat er zuviel schiss vorm allein sein!

weiteren Kommentar laden
45

Hallo Sabrina,

seit meiner Schwangerschaft geht mein Mann samstags einkaufen (Einkaufszettel schreib ich ihm aber).
Manchmal nimmt er sogar unsere Kleine dazu mit.
Das kannst Du Deinem Mann jetzt gerne mal auf's Brot schmieren!

:-D

LG
Dina

47

Hallo!

Na da sind sich alle einig, dass sich Dein Mann daneben benommen hat. (In einem Männerforum wäre die Antwort vielleicht anders ausgefallen?!) #kratz

Wann kommt er denn von der Arbeit? Meiner geht morgens um 6 Uhr aus dem Haus und kommt um 19.30 Uhr heim. Der würde mir auch was husten, wenn nicht genug Essen da wäre.

Und ganz ehrlich, wenn ich arbeiten würde und er wäre den ganzen Tag daheim, hätte ich auch keinen Bock mehr, noch einkaufen gehen zu müssen.

Egal, ob ich jetzt von allen gesteinigt werde oder nicht: Ich finde, dass es echt kein Problem ist, Haushalt und kleines Kind unter einen Hut zu bekommen. (Extremsituationen wie Schreikind, Koliken, Zahnen, usw. natürlich ausgenommen!)

LG
Susanne

49

ich glaube du hast nicht ganz richtig gelesen. Ich habe keineswegs ein Problem damit und darüber beschwere ich mich auch nicht.
Es ging darum auch mal was zu übersehen oder zu vergessen.
Übrigens kommt mein Mann um 17 Uhr heim von 8 Uhr
Sabrina

51

Ich dachte, es geht um die Aufgabe der Haushaltsführung im Allgemeinen, bzw. um die Essensbevorratung im Speziellen.

Wenn es um das Vergessen geht: Da ist doch wohl jeder der gleichen Meinung: Natürlich kann man mal was vergessen. Und keiner hat das Recht, dem anderen Vorhaltungen dafür zu machen. Und schon gar nicht in einem gemeinem oder vorwurfsvollem Ton!

Mein Mann leidet viel öfter an plötzlichem Gedächtnisverlust als ich, deswegen kann er mir keine Vorwürfe machen. Wenn das bei Euch auch so ist und er Dir trotzdem Vorwürfe macht, handelt es sich wohl um eine Charakterschwäche seitens Deines Göttergattens.

Ärger Dich nicht, freu Dich lieber an Eurem Baby. So mach ich das immer, wenn ich von der männlichen Spezies geärgert werde.

LG
Susanne und Helena

weiteren Kommentar laden
50

#schock#schock#schock#schock
Für so nen Spruch hätt ich glatt ne ganze Woche gar nix getan.;-)

Und das mit dem Brot und so, kann bei uns nich passieren, weil mein Mann den Einkauf erledigt(ich geb nur Anweisungen#cool).
Also wenn ihn was am Haushalt stört macht ers halt selbst, ist bei uns gar kein Problem. Habe ja schließlich auch nur zwei Hände.

Dein Mann kann ja mal 2 Wochen Urlaub nehmen und deine "Rolle" als "Hausfrau" übernehmen, ohne deine Hilfe versteht sich.
Er wird wohl spätestens am 3. Tag entschuldigenderweise auf Kniehen sich fortbewegend um Verzeihung betteln;-):-p

Steffi + Tom18.04.06#baby

Top Diskussionen anzeigen