Verzicht und Mutterrolle, habt ihr euch schnell darn gewöhnt?

ich versteh dich.
mir gehts wie dir. ich liebe den kleinen und könnt jedesmal vor glück heulen, weil er so niedlich is ...
trotzdem vermisse ich mein leben. meine radtouren. meine treffen mit freunden. meine shoppingtouren. mein länger als bis 6 uhr morgens schlafen. meine nachmittäglichen schläfchen auf der couch. und so weiter.
lg a.

Hallo Christina,
wenn meine Tochter nicht so fremdeln würde, hätte ich es viell. etwas leichter.
Oma und Opa haben wir nicht in der Nähe und die Tante arbeitet immer viel. Wiß nicht, wo ich sie lassen kann und an wen sie sich langfristig gewöhnen könnte.

LG
Muckel

Ich habe eine sehr nette Sprachstudentin aus Georgien über die Zeitung gefunden, die auf Cara aufpasst. Da muss man sicher etwas schauen, bis man die geeignete Person hat der man sein Kind anvertraut.

Top Diskussionen anzeigen