Fläschchenmahlzeit in wieviel Etappen??? Sind wir unnormal???

Hallo!

Ich frage mich gerade, ob andere Mamis ihr Baby auch in mehreren Etappen füttern. Manchmal trinkt Svenja ihr Fläschchen, 150 ml, so ziemlich auf Ex, in einem Zug, und manchmal erst 90, wenn ich es ihr dann ne halbe Stunde später nochmal gebe den Rest. Oder den letzten Rest noch etwas später. Ist das bei euch ähnlich oder leeren eure Zwerge die Pulle immer sofort???

LG, Nicole und Svenja 8 Monate

1

Huhu

das hat Luca auch oft morgens bei seiner ersten Flasche, entweder er trinkt die ohne pause leer, oder er süffelt nur so 140ml und brauch da fast ne halbe std für#schock ich denke bei luca ist es so, dass er einfach noch net richtig hungrig ist dann#kratz

2

Hallo,

oh ja, das kennen wir auch...#augen. Im Moment ist es zum Glück nur bei der Abendflasche so, Jolina trinkt manchmal sofort 230ml und manchmal erst 60ml dann nochmal 30ml und irgendwann haben wir dann (hoffentlich) 150ml erreicht.
Es gab aber auch Zeiten da war es bei jeder Flasche so aber ich hab es irgendwann so gemacht, dass ich ihr dann nichts mehr gegeben habe ( es sei denn sie hat es wirklich verlangt ). Seit dem funktioniert es besser.
Abends gebe ich allerdings nicht so schnell auch, da möcht ich dann schon dass Jolina ihre Flasche fast leer macht. Sonst kommt sie nämlich, wie heute, auch in der Nacht#gaehn

Ist aber schön zu lesen, dass es anderen auch so geht. Denn bei allen anderen Flaschenmamis die ich kenne ist es nicht so...

Liebe Grüße

Katja

3

Hallo Katja!

Nein, du bist nicht alleine :-)

Wann ist deine Süße geboren??? Scheint ja fast gleich alt zu sein wie meine Svenja. Sie ist am 22.03.2006 geboren. Tja, 230 ml ist echt ein Traum, sie schafft abends nur so 170 ml, und darüber sind wir schon sooo stolz.

Sie braucht nachts derzeit 2 Flaschen, aber da sie sehr schlank ist, macht mir das nichts aus, ich bin froh über alles was sie isst/trinkt.

Was schafft deine so über den Tag???

LG, Nicole

4

Hallo Nicole,

Jolina ist am 10.03.2006 geboren (ET wäre am 04.04.06 gewesen).
Sie trinkt gegen 7:30 zwischen 170-230ml.PreMi
um 12:00 gibt es dann Pastinake/Birne und dannach 50-130ml PreMi.
gegen 15:00 sind es meistens 230ml.
Um 18:30/19:00 bekommt sie dann ein paar Löffel Milchbrei mit gaaaanz viel Birne, hinterher sollte Jolina dann mind. 100ml (einser) trinken...(Da sie noch nicht viel isst)

Deine Kleine ist ja sooo süß und hat ja sogar schon Zähnchen, da warten wir noch drauf.

Liebe Grüße

Katja

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen