Hatte das jemand von Euch? Fruchtwasser verloren, 26, SSW

Bin totatl fertig. Meine Freundin hat in der 26 SSw Fruchtwasser veroren. Seitdem liegt sie in einer Klinik und verliert weiterhin Fruchtwasser. Gleichzeitig ekommt sie immer neues zugeführt. Sie will mit niemanden sprechen und schon gar nicht sehen. DIe Ärzte haben ihr gesagt, dass man es in der Klinik bisher bei einem Fall geschafft habe die Geburt 8 Wochen hinauszuzögern.
Wie sind Eure ERfahrungen? Möchte ihr gerne aufmunternde Worte schreiben und etwas schenken. Was fällt Euch da ein?

1

Also ich habe keine Erfahrungen damit gemacht aber ich drück deine Freundin die Daumen. Die Überlebenschancen für das Baby sind ja jetzt schon recht hoch und steigen ja mit jedem Tag.

knuddels KiKi

2

Hallo,

also Erfahrung habe ich damit auch nicht, aber im Fernsehen gab es so eine Sendung, die hieß Babystation und das waren Aufnahmen von einer Klinik in Hamburg.
Jedenfalls lag dort auch eine Reporterin, der mann war bei der Bundeswehr und die lag seit der 22. SSW drinnen. Wegen Fruchtwasserverlust. Durfte auch nur liegen und nicht zu viel machen. Da hat jede Woche gezählt. Und sie hat es geschafft bis zur 32 SSW, da mussten sie das ich glaub ein Junge war es holen. Geht ihr auch gut.

Also vielleicht schafft es Deine Freundin ja auch. Wäre ja schön, wenn es noch ne ganze Wile drin bleibt. Ist glaub ich für die Nerven nicht gut, aber wenn sie fest dran glaubt, sie tut dies ja für ihr Kind. Da denke ich, schafft man als werdende Mutter vieles. Auf Jedenfall nicht zuviel bewegen, daß haben sie zu der auch gesagt. Vielleicht kannst du ihr was schenken, was sie mag. Wenn sie gerne liest ein paar Bücher oder so. Oder Hörbücher, falls sie nicht gern liest. Es muß auf jedenfall ablenken. Denn es ist echt ätzend nur so im KKH rumzuliegen.

Man sieht von der Sendung auch noch was im Netz auf www. zdf.de als Suche Babystation eingeben. Da wird dann was vorgeschlagen und gleich den ersten Link nehmen. babystation Sendung.

Hier ist auch die Adresse, aber manchmal funktioniert es ja nicht.
http://www.zdf.de/ZDFde/inhalt/2/0,1872,3943714,00.html
Und wenn du da bei Archiv schaust, steht immer mal was dabei bei den einzelnen Sendungen. Die Familie hieß Schmand. Vielleicht findest du noch was.

LG Sandrinchen

Top Diskussionen anzeigen