verformter Kopf! baby will nicht auf der Seite liegen! was tun?

meine kleine Mia ist jetzt 4 Wochen alt. Sie schläft immer nur auf dem Rücken und mit dem Kopf nach rechts.Ihre Schokoladenseite. ;-)
Nun hat sie ihren Kopf schon ganz leicht verformt. Sie will aber partout nicht auf der Seite liegen,damit sie auf links liegt.Auf dem Rücken dreht sie ihren Kopf wieder zurück auf rechts. habs schon mit einem Eck-kissen probiert,damit sie auf der linken Seite liegt,aber das Gebrüll ist vorprogrammiert. So will sie nicht einschlafen. Auf den Bauch legen?? Noch schlimmer bei ihr! Was kann ich tun?
Gruß mellie

1

HI, besorge Dir ein Seitenlagerungskissen, sonst wird sich der Kopf weiter verformen und Tagsueber auch mal Bauchlage .




lg toni osteopathin

3

Diese Kissen meine ich ja,da will sie nicht auf der Seite drin liegen,das ist ja mein problem.Und auf dem Bauch macht sie noch mehr Theater.
Wenn ich sie im Schlaf anfasse erschrickt sie immer. Menno,das ist echt zum Mäuse melken! ich werds gleich im Schlaf nochmal probieren.

5

Hi melli, dann hat sie wahrscheinlich eine Blockade die sie daran hindert diese Bewegung zu machen , ist wie ein steifer Nacken bei uns , wir wuerden dann auch bestimmte Bewegungen vermeiden.


Lg Toni

2

Ja das Kissen kann ich Dir auch empfehlen.

Oder versuch doch mal sie nachdem sie eingeschlafen ist auf die Seite zu drehen.

Nur Geduld, das wird schon!

4

Hallo Mellie,

Ich würde mit der Kleinen einmal bei einem Osteopathen vorbeischaun. Es kann durchaus sein, daß ihr das Liegen auf der Seite oder ein nach rechts gedrehter Kopf Schmerzen bereiten. Je jünger das Baby, desto schneller kann ein eventuelles Problem behoben werden.

LG
Claudia

6

Hallo!
Meine Kleine hatte das gleiche Problem. Bin dann mit ihr zum Osteopaten und nach bereits zwei Sitzungen hatte sich das Problem gelöst. Sie hat rechts eine starke Spannung. Probiers doch mal!
Liebe Grüße
Angie

Top Diskussionen anzeigen