Babymassage - Preis/ Erfahrungen

Hallo,

hab mich und Neele gerade zum Babyschwimmen angemeldet und da wurde ich gefragt, ob ich nicht auch zur Babymassage möchte. Für 6x1,5h müsste ich 50€ bezahlen.
Ist der Preis o.k.? Wie viel hattet ihr bezahlt?
Ach ja, mein Mann hält das für neumodischen Quatsch...#augen
Wie war das bei euch - Hattet ihr etwas aus dem Kurs mitnehen können? Wie hat es euren Babys gefallen?
Neele bekommt einen Tag bevor der Kurs anfängt ihre erste Impfung...hab da irgendwie bedenken.#gruebel Außerdem will sie morgens alle Stunde gestillt werden#augen, weiß nicht ob ihr die zeitgleiche Massage da in den Kram passt...

Fragen über Fragen.#bla

Hoffe, ihr könnt mir da ein wenig weiterhelfen.#danke

LG,
Andrea und Neele

1

Hallo Andrea!

Ich war mit Charlotte bei der Babymassage (5x 1h für 50€). War ganz nett, aber eigentlich für das, was man bekommt, zu teuer.

Meine Hebamme hat den Kurs geleitet, die Massage dauerte nur ca. 15 min (viel länger halten die Kleinen das nicht aus) und die restliche Zeit war Stillen und Quatschen angesagt. Da hätte man auch zu einer Spiel- oder Stillgruppe gehen können...

Und die Massagetechniken waren nett, allerdings kann man die auch gut in dem Buch "Babymassage" von Gräfe & Unzer nachlesen.

Charlotte mag gerne massiert werden, aber ich denke, das hätte ich mir auch mit dem buch aneignen können.

LG

daviecooper + Charlotte (*7.7.2006)

2

Hallo Andrea


Ich bezahle für 5mal 1,5 Std. 42 Euro. Es wird dort eine 3/4 Std. massiert und dann wird noch über alles mögliche gesprochen Ernährung, schlafen usw. ! Zwischendurch machen wir einfach Pausen zum Stillen oder Flasche , kein Problem!!
Meine nörgelt oder schreit dort viel... die anderen Babys finden es klasse. Einfach ausprobieren.

Liebe Grüße

Sandra & Amélie (9 Wochen alt )#blume

3

Hallo,

hm, ist schon wieder so lange her. Ich hatte Babymassage-Kurs bei meiner Hebamme.

Ich glaube, ich habe für 5x 1 Std. so 35.- € bezahlt.

In der 1. Std. brüllte mein Kleiner schon, als ich anfangen wollte ihn auszuziehen, war also nichts.

In der 2. Std. hat er es vorgezogen zu schlafen.

Aber ab der 3. Stunde hat er es richtig genossen. Habe es auch oft zuhause mit ihm gemacht. Mittlerweile ist er viel zu zappelig dafür.

Bei uns konnte man jederzeit stillen oder Fläschchen geben. Und wir haben auch immer so lange gemacht, wie die Kinder mitmachten.

LG Petra + Lukas #baby 7 Monate

4

Hallo Andrea,

ich gehe mit Benjamin zur Babymassage - 4 x 1,5 h für 50,00 €.
Benjamin wurde auch am Tag vor der 1. Stunde geimpft und wir durften dann nur zugucken und lernen. Am Impftag und die 2 darauf folgenden Tage darf man nix machen, erst danach.
Und bei uns im Kurs haben auch Mamis ihre Babies gestillt und dann halt zugeschaut.

Hoffe, das hilft dir weiter! Viel Spass wenn ihr euch dafür entscheidet!

LG Vonni mit #baby Benjamin (02.09.06)

Top Diskussionen anzeigen