mal ehrlich, habt ihr Euch seit der Geburt äußerlich verändert...

...man hört doch oft, daß sich Mütter gehen lassen. Wenn ihr kritisch in den Spiegel seht, was hat sich bei Euch so verändert? Ich persönlich hatte das Glück ohne Müh wieder mein altes Gewicht zu erreichen da ich eine schwere zerrende Geburt hatte u. ein anstrengendes Neugeborenes. Ansonsten bin ich blasser als sonst denn solariumbesuche mit Baby gehn ja schlecht. Haare färben geht wieder, regelm. duschen/Haarewaschen auch. Ich denke es passt soweit. Würde mich aber mal interessieren wie ihr Euch selber einschätzt

1

Naja bis auf das ich noch mit 6 Kilo übergewicht mehr oder weniger kämpfe und halt wirklich von Brust bis Wade gerissen bin, seh ich ihn Klamotten und ein wenig aufgetakelt doch noch recht gut aus.

Natürlich hab ich nicht mehr die Zeit dazu mich jeden Tag zu schminken wie ich es früher gemacht habe und ich bin schon etwas nachlässiger mit meiner Optik geworden aber ich hab ja noch ne Menge Zeit. Immerhin ist mein Kleiner erst 4 Monate.

2

Öhm ich müsste jetzt ja sagen,
da ich zwischen meinen beiden SS 10kg durch Stillpillen zugenommen habe und die jetzt nach der 2ten SS weg sind.
Ansonsten nur mehr SS-Streifen und längere Haare (bin zu faul zum Frisör zu gehen und Schatzi gefällt es so besser), aber ansonsten nöö fällt mir nix ein.


Lg Jule

3

Hallo,

außer das ich mit guten 15 kg zu viel auf den Rippen noch habe, hab ich mich äußerlich nicht viel verändert. Schmicken tu ich mich selten, schicke Klamotten zieh ich immer noch an, warum auch nicht. Aber lange kann ich die wahrscheinlich auch nicht mehr anziehen, der Babybauch wächst ja auch wieder ;-). Aber im großen und ganzen bin ich zufrieden mit meinem aussehen.

Lg,
Hsiuying + #baby May-Ling (15.7.06) & #ei im Bauch (9 SSW)

4

HI,

das ist aber mutig von euch so knapp hintereinander....

War das geplant wenn ich fragen darf...???

ich wünsche dir wieder eine schöne Kugelzeit .....

LG Ramona und Aylin (*187.05.2006)

16

geplant war es in 1-2 jahren das würmchen. wollte aber früher zu mama und papa :-p. na ja, wir freuen uns trotzdem sehr darüber. danke schön, wir hoffentlich eine so schöne Schwangerschaft wie bei meiner Tochter.

weitere Kommentare laden
5

Hallo, #freu

naja äußerlich verändert hab ich mich schon ein bissel. Immerhin hab ich noch mit 10kg#heul zu kämpfen die runter müssen. Meine Kleine ist nun schon 4 Monate, aber die Kilos sind so hartnäckig...

Im Solarium war ich auch schon seit der SS nicht mehr, also bin ich blasser als sonst. Hin und wieder geh ich schon mal zum Friseur, da passt meine Ma dann auf die Kleine auf. Duschen und Haare waschen geht meist nur, wenn meine Kleine schläft. Oder ich muss Glück haben und Sie spielt ganz friedlich;-).
Da ich auch an Brust, Bauch, Oberschenkel ziemlich gerissen bin, seh ich mich persönlich lieber in Klamotten. Aber mir is auch egal was die anderen Leute sagen. Wir haben schließlich ein Kind bekommen, da ist klar das man nicht so perfekt aussehen kann wie ein Model.

Und mein Freund steht zu mir, egal ob ich ein paar Kilos mehr drauf hab oder nicht.

GLG,
Nicole + #babyYasmina Michèle

10

huhu!

Deine Kleine ist ja am selben Tag geboren wie meine Mausi! #freu;-)
Sehr süß die Maus!

LG Anna + Hannah

6

Hallöchen,:-)


also bei mir ist es eigentlich so das ich wieder so aussehe wie vor der Schwangerschaft.:-D
Habe mein altes Gewicht wieder, gehe regelmäßig zum Friseur, ins Nagelstudio...

Nur mit dem Solarium hauts bei mir irgendwie auch nicht mehr hin.#schmoll
Bin früher 1 x die Woche gegangen und jetzt kann ich mich gar nicht mehr aufraffen.
Weiß auch nicht woran es liegt.#gruebel

LG Javea + #baby Zoe ( 30.12.05 )

7

hallo,

ich habe mich mächtig verändert#heul

habe von insgesamt 40kilo durch ss immer noch 20 zu viel auf den hüften+die die vorher schon zu viel waren#heul

passe nicht mehr in meinen klamotten und fühle mich unwohl in enggeschnittenen schönen sachen.musste mir alles neue klamotten kaufen und habe zum erstenmal im leben drauf geachtet das es weder zu eng noch zu kurz ist.mag mich nicht mehr nackt im spiegel sehen,da der bauch schlappert und die schwangerschaftsstreifen einfach hässlich sind.muss dazu sagen das ich wirklich viele streifen habe und sie gehen über den ganzen bauch#schmoll

schminken und haare färben tue ich schon noch denn irgendwie möchte ich trotz allem versuches ahnsehnlich zu sein auch wenn ich mich im jetzigen körper echt furchtbar finde.zum glück habe ich ein mann der zu mir steht und mir immer mut macht#herzlich

ich gehe nun auch ins fitnesstudio um den kilos den kampf anzusagen und hoffe in etwa wieder meinen alten körper zurück zubekommen#schwitz

anscheind bin ich wohl die einzigste sie große probleme hat,wa?#schmoll

lg kathi+yannick der nun im bettchen liegt und heia macht




13

Nönö,
ich habe zwar nicht so viel mehr auf den Rippen, aber so 2 Kilo halten sich seit der Geburt und nach dem Abstillen sind nochmal 2 dazugekommen.Durch meine Risse sieht das natürlich nicht sooo toll aus, da ich sowieso der Meinung bin, das so 10 Kilo runterkönnten (hätten die vor der SS auch schon gekonnt).
Außerdem glaube ich, daß viele, die sich nicht schön finden garnicht erst schreiben. Das ist genauso, als wenn man das Gefühl hat, daß das Kind ein Bischen zurück ist. Statt zu schreiben was es alles kann, schreibe ich lieber nix und bewundere die, deren Kinder ja alle schon sooo weit sind.

Dumm das, gerade für sowas ist ein Forum ja da, nicht?

Liebe Grüße und viel Erfolg beim Pfundekillen (ich gehe jetzt jeden Tag 2 Stunden stramm Kinderwagenschieben)
Nicole

17

hi,

ich glaube auch das sich hier einige nur nicht trauen
zuschreiben,schade eigentlich.

#danke werd mir mühe geben beim pfundekillen;-)

wünsche dir auch viel erfolg#freu

übrigens sind bilder von deinem sohn ja echt niedlich:-D


lg kathi+nicky


weitere Kommentare laden
8

Nö!

Ich bin wie immer, auch nach der 2. Geburt.

Okay, ich habe mir inzwischen auch ein paar Flasche Schuhe für Spielplatzbesuche und ein Paar Gummistiefel für Regenwanderungen gekauft, aber ansonsten trage ich meine alte Klamotten - im Moment paßt noch nicht alles wieder - und sehe genauso aus, wie noch vor 3/4 Jahren.

Haare färben, Solarium usw. hatte ich noch nie nötig ;-)

LG Larissa + Marta (31.10.06) + Eliano (15.09.04)

P.S.: Beweisfotos auf der VK und über den Link auf meiner VK #cool

9

hallo karina,

nun...........habe immer noch etwa 4kilo zuviel. die krieg ich aber auch beim allerbesten willen nicht runter. ich dachte immer, wenn man stillt, dann geht sowas ruckizucki.........aber bei mir war das bisher gar nicht so :-( auch wenn ich weniger esse..........es bringt nix. ich schiebs jetzt mal auf den stillspeck ;-)
ansonsten hab ich mich früher kaum bis gar nicht geschminkt, von daher vermisst da keiner was.
im sommer hab ich mich richtig wohl gefühlt weil ich da schnell braun wurde.........ein bisschen sola würd ich auch gern mal wieder machen, ich fühl mich zu blass.
ähm........mein bauch gefällt mir nicht mehr so. ich war immer ganz stolz auf meinen bauch, der war schön, schöner bauchnabel, schöne form. ich hab in der SS mein bauchnabelpiercing rausnehmen lassen, und ich hab das gefühl das loch wächst gar nicht mehr zu #augen, ausserdem hab ich immer noch leicht die linea nigra, die verblasst zwar langsam, aber trotzdem........, und an sich ist der bauch noch etwas mitgenommen #schmoll Ich hoffe, das bei einer erneuten SS das Gewebe nicht noch mehr in mitleidenschaft gezogen wird #schock

lg ilona

11

Ja,mein Bauch hängt mehr als vorher.War ja nie schlank aber jetzt habe ich einen Hängebauch#schmoll.Versuche jetzt auch dagegen anzukämpfen#schwitz.Ich werde das schon schaffen.Schminken tue ich mich auch nicht mehr wie vorher.Mir fehlt einfach morgens die Zeit und Lust dazu#augen.Alles in einem würde ich sagen das ich vor der #schwangerschaft viel besser aussah.

Nori#herzlich+klein Amira#herzlich*27.07.2006

Top Diskussionen anzeigen