Was tun wenn Maxi Cosi und Kinderwagen zu klein ????

Guten morgen ihr lieben,

also und zwar haben wir folgendes Problem. #schwitz
Unser kleiner Prinz ist jetzt 3,5 Monate alt und passt von seiner breite her (vorallem mit Jacke) fast nicht mehr in seinen Maxi Cosi.
Wir mußten extra beim Kauf der Babyschale die Easy-Base mit kaufen da bei unserem Auto die Kurte zu kurz waren. #heul
Was sollen wir tun wenn er jetzt noch größer wird, dann passt er gar nicht mehr in den Maxi-Cosi rein.
In einen anderen Sitz darf er ja noch nicht, da er nicht sitzen darf/kann. #heul

Das 2te Problem ist der Kinderwagen.
Da Paßt er von der länge her vielleicht auch noch maximal 2 Monate rein.
Wir haben einen Hartan Racer Plus mit Kombitasche.
Muß ich dann die Schale herausnehmen, den Fußsack nehemen, eine Matratze (oder ähnliches) drunter + Lammfell und ihn dann so darein legen????? #kratz

Unser Sohn ist wie gesagt 3,5 Monate alt, 68 cm groß und wiegt gute 7900g . Er ist ja halt nicht fett, eben einfach nur sehr groß.

Könnt ihr mir vielleicht weiterhelfen???

LG

Irina mit #baby Jean-Luca

1

Hm, einen Tipp hab ich da auch nicht! Meine Maus ist 68cm, ca. 7500g, aber passt noch gut in die Babyschale(wir haben den Römer Babysafe) und in den KiWa(auch Hartan, aber RS one) passt sie auch noch!

Bin gespannt auf andere Antworten!

LG Sandra

2

Hallo,

wow dann habt ihr ja ein ordentliches Kerlchen ;-)
wegen der Babyschale kann ich nur sagen das es auch Sitze
gibt die von 0-18Monate sind, einfach mal umhören, habe auch so einen, allerdings werden wir erst im Dezember oder Januar umwechseln, dachte auch immer der Kleine passt da nicht lange rein, aber irgendwie ging es doch, die Gurte und sowas alles ist ja auch verstellbar und die Babyschalen sind ja so gemacht das eigentlich die Babys bis 12 Monate und länger reinpassen (oder auch könnten).

Das Problem mit dem Kinderwagen kenn ich, ich habe nun ein Kissen mit reingetan wo mein Zwerg angeschrägt liegt, so hat er auch gleich wieder mehr Platz, denn über den Winter wollte ich ihn gerne noch im Kombi lassen.Du kannst klar die Tasche rausmachen und ihn dann mit Fussack reinlegen, schließlich hat ja der Wagen auch ne Liegeposition, dürfte also kein Problem sein.

Musst dich wegen den Sitzen mal schlau machen, einfach mal im Netz gucken oder im Fachgeschäft nachfragen ;-)

Gruss Claudi & #schrei Jean Enrico *15.o4.o6 (34.Woche) #blume
der mit seinen 7 Monaten gerade mal 70cm groß und 6050gramm leicht ist #hicks

3

Hallo!

Also ich kenn beides ;-)
In den Kinderwagen haben wir nun einen Fussack rein und die Tasche raus. Sonst nix. Passt alles wunderbar.

Und wegen dem Sitz, haben wir jetzt einen Fussack für den Römer gekauft. So muss ich sie nicht so dick anziehen bzw ziehe ihr ne dünne Jacke an dann passt sie da rein mach den Fussack bis oben hin zu und gut is! :-D

Sie ist immer warm bei beiden friert nicht! Passt also alles!

Mit Jacke fand ich den Sitz auch bisschen eng..... #kratz


LG Anna + Hannah in 2 Tagen 4 Monate

4

Hi,
lass die Jacke weg! Bei dicken Jacken besteht eh das Risiko, dass die Kleinen im Falle einer Vollbremsung oder eines Unfalls aus dem Gurt rutschen (der kann mit einer dicken Jacke drunter gar nicht mehr fest sitzen), von daher wird von dicken Jacken im Kindersitz immer abgeraten (steht zumindest beim Römer auch in der Anleitung...).

Es gibt Decken mit Gummizug, die man über den Autositz "spannen" kann, oder Ihr steckt eine normale Decke richtig fest (geht auch). Dann reicht auch schon ein Pullover, und die Jacke gibts halt erst, wenn Ihr am Ziel seit.

Viele Grüße
Miau2 mit #baby Maximilian *12.05.06

5

Hallo,

Zum Thema MaxiCosi, er ist noch so klein, er muss da definitiv noch bis mindestens Ende des 7ten Monats rein.
Man soll Babys/ Kindern in den Autositzen KEINE dicken Jacken anziehen - kann man auch in der Beschreibung des Sitzes nachlesen ;-)
Mein Sohn ist 11 Monate alt, wir haben schon einen neuen Sitz aber er passt auch noch in den MaxiCosi (9,7 kg und 78 cm) Zwar nur noch gerade so wegen der Länge aber er passt noch rein.
Tipp: es gibt so Fusssäcke für die Autositze, die sind super und halten das Baby warm bis es im Auto warm ist und das Baby ist richtig angeschnallt, was mit einer dicken Winterjacke nicht gegeben ist.

Zum Thema KiWa, wenn du wirklich der Meinung bist, das es nicht mehr geht, dann bleibt nur Fusssack mit Lammfell und Decke. Das die feste Tasche besser ist, weißt du ja selber.

Mal ganz ehrlich, ich finde viele Mama´s übertreiben - wenn es im MaxiCosi eng ist - NA UND ???????????
Dein Baby muss sicher transportiert weren, ist doch wurscht ob es zu eng ist - oder ?

Du wirst sehen, es geht - auch die Tasche von deinem KiWa wird sicher noch länger gehen als du denkst.

Grüsse.

Steinchen mit Constantin 03.12.05.

Top Diskussionen anzeigen