Kind 4,5 Monate, 2 Stunden wach, dann wieder müde, wer noch?

Hallo,

habe mal eine Frage zu dem Wachphasen eurer Kinder.

Unser Niklas ist nun 4,5 Monate alt und bei ihm ist es so, das er tagsüber nach 1,5 bis 2 Stunden wach sein, wieder müde ist und total quengelig ist und dann auch schläft. #gaehn
Der Schlaf schwankt dann zwischen 30 Minuten und auch mal 2 Stunden.
Nachts schläft er von ca. 19.00h bis 06.00h.
So kommen wir tagsüber "nur" auf ca. 6-7 Stunden "wach sein". #kratz
Bei wem ist das auch so? Bei unserem Großen war das total anders. Der hat am Tag viel weniger geschlafen und nachts auch.

Lieben Gruß

Catrin77 mit Niklas (03.07.06( und Felix (18.07.06)

1

Hallo Catrin,

meine Tochter ist zwar erst 3,5 Monate alt, aber sie ist auch nur immer 1,5-2 Std. wach und dann wird sie wieder müde.

Ich denke, es gibt einfach Kinder, die mehr Schlaf brauchen.:-)

2

Hallo,
also bei meiner Kleinen (fast 4 Monate) ist das genauso. Sie schafft auch grad so 2 Std dann wird sie furchtbar quengelig was für mich das Zeichen ist, das sie wieder Müde ist. Ich leg sie dann hin und sie schläft auch prompt ein. Meist ist es nur ein Nickerchen von ner halben Stunde. Danach ist sie aber wieder lieb.

LG Sylvia und Fiona (24.7.06)

3

Bei meinem Sohn ist das genauso, er ist sogar schon 7 Monate alt!!! Er saugt förmlich alles in sich auf und das strengt natürlich an...
LG, Katalin

4

Hallo,

ist bei uns haargenauso! Und Bela ist fast 7 Monate alt! Er schläft mehr als das er wach ist am Tag...

LG,
Silberknopf

5

Auch bei Leah (19 Wochen) ist das so. Länger als 2 Stunden am Stück wach sein geht gar nicht, dann wird sie schrecklich quengelig und schreit auch gerne mal wie am Spieß #schock. Leider schläft sie dann aber meistens nur so eine halbe Stunde, sodass sie tagsüber doch recht viel wach ist. Nachts schläft sie ungefähr von 19 bis 7 Uhr und wir kommen insgesamt auf ca. 14 bis 15 Stunden Schlaf.

Liebe Grüße,

Katrin

6

Hallo Catrin,

ist bei uns auch so... die Maus wacht morgens auf, bleibt nur 1 Stunde wach, schläft dann 2 (!!!!) Stunden, wacht wieder auf, bleibt 2 Stunden wach, dann wieder 2 (!!!!) Stunden Mittagsschlaf!
Nur nach dem Mittagsschlaf bleibt sie 4 Stunden wach, bis es abends dann spätestens um 19:00 wieder ins Bett geht. Unsere Kleine ist aber auch SEHR aktiv, nur am zappeln, drehen, versuchen zu robben und liegt nie still. Sie hat sich dann immer müde gespielt ;-)

Muss dazu sagen, dass sie es mir genau zeigt, wenn sie müde ist und ins Bett will (Augen reiben, quengelig, Augen fallen fast zu) und ich lasse sie dann auch. Sie will dann auch in ihr eigenes Bett und ihre Ruhe haben... Ich Dummerchen dachte mir ein paar Mal: Ach, nehm ich sie doch mit ins grosse Bett und leg mich dazu... Madame hat jedesmal SO einen Terror gemacht, bis ich sie in ihr Zimmer gebracht habe, wo sie sofort schlief! ;-)

Liebe Grüße,

lk. + Zappelmaus Katharina (*24.05.2006)

Top Diskussionen anzeigen