Atempause von 23 Sekunden

Hallo,

unser Paul wird Samstag 4 Monate und hat einen Herzfehler.
Heute Nacht hatte er eine Atempause von 23 Sekunden.
Ich mache mir solche Sorgen soll morgen zur Untersuchung in die Klinik.
Vieleicht kennt sich jemand damit aus.
Haben nicht alle Babys Atempausen?
Er hat von alleine wieder angefangen zu Atmen.
Habe nun Angst vor der nächsten Nacht.

Liebe Grüße

Silke

1

hi,

woher weißt du das so genau, hast du ihn vorher nicht wieder angestuppst?
oder hat er dese so häufig, dass du quasi drauf warten kannst und dann abzählst?
unser "großer" hatte einen asd und auf jeden fall häufiger mal atemaussetzer, wie lang weiß ich nicht, hab ihn ja immer gleich berührt wenns mir aufgefallen ist. unser kleiner atmet deutlich gleichmäßiger durch und hatte keine herzgeräusche, also sicher auch keinen herzfehler...
also warte erstmal morgen ab, dann weißt du wie es weitergeht

lg alex

2

Ich denke mal, wenn er einen Herzfehler hat, wird er evtl. am Monitor schlafen, der das aufzeichnet, oder???

3

Hallo,

er schläft am Monitor und der steht auf 20 Sekunden also hat er nur 2 Sekunden alarmiert und ich bin nicht aufgewacht.
Ich habe es morgens gesehen.
Sonst hätte ich ihn schon angestupst. Das war die erste Apnoe, sonst hat er nur die Tachykardien.
Ich danke Dir für Deine Antwort bin jetzt etwas beruhigter.
War Dein großer denn auch am Monitor? Wie hast Du das denn nachts mitbekommen?


Lieben Gruß

Silke

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen