Sanft wecken oder nicht?

Hallo liebe Mamis,

heute morgen bin ich vom heftigen Träumen meiner kleinen Maus aufgewacht. Sie schluchzt so laut und heftig, dass ich richtig mitleide.
Normalerweise geht das ganze nur 1 Min. etwa. Heute aber schien es kein Ende zu nehmen, so dass ich sie sanft an der Wange gestreichelt habe und ihr zugeflüstert habe, dass alles in Ordnung sei.
Sie wachte nach einer Weile dann endlich auf und war völlig fertig. Sie hat soooo doll geweint und konnte sich fast 1 Std. nicht beruhigen.
Mittlerweile denke ich, ich hätte sie nicht wecken dürfen.

Was meint ihr? Was hättet ihr getan und WAS SIND DAS FÜR TRÄUME???


Schaut mal auf unsere HP, dort findet ihr ein Video vom "wilden Träumen", damit ihr euch in etwa etwas darunter vorstellen könnt



LG

Miriam, die immer noch völlig fertig ist und mitgeweint hat, mit Noelani, die nun endlich FRIEDLICH schläft

1

#schmoll Ach herrje, das hört sich ja wirklich herzzerreissend an #schmoll #heul #liebdrueck #herzlich
Ich würde das Gleiche machen wie du - zuerst sanft die Wange streicheln. Und wenn das nichts nützt, rausnehmen und trösten #liebdrueck #herzlich

LG, Elke+Anna #blume

2

Hi Miriam,

hab mir das Video grad angeguckt und muß sagen - ich würd das nicht wildes Träumen nennen ;-)

Wenn Maxi schlecht träumt dann schreit/kreischt er richtig im Schlaf und zwar so laut, dass ich sofort unter der Decke hänge vor lauter Schreck #schock Er schläft direkt neben mir, ich hüpf dann immer ganz schnell aus dem Bett und nehm ihn hoch. Meistens wacht er gar nicht richtig auf und ich muß erstmal Licht machen um ihn aus so einem Alptraum zu wecken. Dann beruhigt er sich aber auch recht schnell (sobald er wach ist) und schläft meist recht schnell wieder ein (dann bei mir im Bett, zu meiner Beruhigung ;-))

Bei deiner Kleinen hab ich im ersten Moment gedacht, sie kriegt keine Luft! Aufwecken würd ich sie aus so einem Traum nicht, weil sie auf mich nicht den Eindruck macht, als wär sie verängstigt. Kann mich natürlich täuschen, kenn ja deine Maus nicht ;-)

Auf alle Fälle würd ich sie aus einem Albtraum wecken wenn er länger dauert o. sie wie Maxi kreischt/brüllt und halt verängstigt wirkt! Ansonsten kannst Du ja das Video mal dem KiA vorspielen, der kennt sich doch mit sowas bestimmt aus!

LG
Kleine Kampfmaus + Maximilian (19.04.06)

3

Hallo,

ich würde das auch nicht als wildes Träumen ansehen. Ist das eigentlich nur wenn sie auf dem Bauch schläft oder auch wenn sie auf dem Rücken schläft. Wenn das nämlich nur ist wenn sie auf dem Bauch schläft, dann sieht es für mich so aus, dass sie nach Luft schnappt - also vielleicht schlecht Luft bekommt. Aber ich kenne deine Kleine natürlich auch nicht - sieht für mich nur so aus!

Lieben Gruß
Nadine und Maya *26.06.2006 die grad bei der Tagesmutti ist während Mama und Papa arbeiten müssen

4

sie schläft (leider) ausschliesslich auf dem bauch aber genug luft bekommt sie. sie träumt....ihre augenlider bewegen sich auch ganz heftig

trotzdem danke :-)

Top Diskussionen anzeigen