Doofe Frage: Welches Waschmittel für Babysachen+Weichspüler?

Hallo,
weiß die Frage ist vielleicht komisch, aber ich frag trotzdem: Habe kürzlich ein paar gebrauchte Babysachen erstanden, die ich vor der Geburt ganz gern noch mal waschen will (einige riechen nach Rauch)...

Muss ich da auf ein besonderes Waschmittel achten oder empfiehlt sich da eins? Gibt ja diese hypoallergenen Geschichten von Persil / Ariel?

Wie sieht es aus mit Weichspüler? Darf man so was überhaupt nehmen?

Wie macht ihr das? Wäre für Antworten dankbar!#danke

LG Piro

1

Hallo Piro,

also ich wasche die Babysachen mit ganz normalem Persil.

Weichspüler nehme ich nicht, das ist nicht gut für die Babyhaut :-)

Viele Grüße
linchen

2

Hallo Piro,

da wir eine Neurodemitis Familie sind, benutzte ich immer Persil sensetiv. Weichspüler ist für uns tabu.

lg Lena

3

Hallo!

Klar kannst du weichspühler nehmen.

Also ich kann nur Persil sensitiv und Kuschweich sensitiv´bzw. mild empfehlen.

Nehme dieses Selber für unsere ganzen sachen und meine Große welche Neurodermitis (reagiert auf waschmittel) hat verträgt es und unsere kleine auch.

LG

Madlen

4

wichspüler solltest du nicht nehemen, abe sonst ist es egal!
ich benutze ariel vollwaschmittel und damit gehen die kacka-flecken wunderbar raus!
wenn die klamotten ohne weichspüler zu hart sind, dann tue sie in den trockner! wenn du keinen hast würde ich evtl. doch weichspüler nehmen, weil so steinharte klamotten sind ja auch nichts!!!
hab mal gehört, mit essig soll es auch weich werden- hab´s aber nicht ausprobiert!

lg kirsten

5

Danke für eure Tipps!
Persil sensitiv steht also auf dem nächsten Einaufszettel!

Unser Wasser ist sehr hart. Benutze zurzeit Calgon. Hoffe, das kann ich dann auch benutzen.

Mit dem Essig das könnte man ja auch mal probieren...

Danke und Grüße Piro

18

Hallo Piro,
habe keine Ahnung ob Essig die Wäsche weicher macht, aber gegen das harte Wasser und den Kalk hilft es allemale. (Essigessenz verdünnt wie Weichspüler in die Kammer geben). Alternativ ist Stärke oft ganz angenehm und natürlichen Ursprungs. Darüber hinaus kann ich nur jedem raten zu überlegen, ob Weichspüler wirklich nötig ist und nicht letztlich einfach nur eine zusätzliche Belastung der Umwelt und damit unserer Kinder!
Ansonsten, meine 3 haben ihre Wäsche immer mit unserer zusammen gewaschen bekommen, zeitweilig habe ich Frosch, Persil auch die sensitiven genommen, aber letzlich ist das aus meiner Sicht egal. Ich habe bloß ein Problem mit den Duftstoffen, was daher die Auswahl unter den günstigen Waschmitteln stark reduziert.
Mach nicht zuviel hickhack, es lohnt selten!
Noch eine schöne Schwangerschft und alles Gute
Cordula

6

wir nehmen ein normales waschmittel aber keinen weichspüler.

lg astrid

7

hi
wir nehemn immer von frosch das mit aloe vera das ist ganz toll und weichspüler nehmen wir nicht!!!
gruss melanie mit andreas der in 29tagen 1 jahr wird

8

Hallo Piro,

wir haben bis zur Schwangerschaft auch immer mit "normalem Waschmittel" gewaschen. Als ich dann schwanger war, hatte ich die gleiche Frage wie du.
Als ich dann im Netz recherchiert habe - auch wegen Allergieen und so - bin ich auf indische Waschnüsse gestoßen. Ich dachte erst, das wäre Quatsch. Dann hab ich es doch mal ausprobiert.
Und mittlerweile nehmen wir sie seit drei Jahren ausschließlich her. Ohne weitere Waschzusätze oder Weichspüler. Das ist auch noch erheblich billiger.
Man bekommt sie eigentlich in jedem Bio-Laden. Ich kaufe sie oft auch über ebay (meist kostengünstiger, und man muss sie nicht nach hause schleppen!) ;-)
Das klappt super, auch in Hinsicht auf Allergien.
Und umweltfreundlicher geht es echt nicht mehr!
LG
Daniela mit Bastian :-)

9

Hallo,
ich habe selber zwei Schwangerschaften in den letzten 2 Jahren hinter mir. Ich habe ein Babywaschmittel verwendet.
Vollwaschmittel extra für Babys. Phosphatfrei und konzentriert. Allergiegetestet, dermatologisch und von Kinderärzten. Amway gibt auf seine Produkte eine 100 % Zufriedenheitsgarantie.

http://www.deido.de/shop.php?mode=show_detail&shop=1&lang=de&group=13&s=&id=61&sid=616f7d1aa5b354b89d1ea9238a577e5f

Liebe Grüße
annamaria

10

Hallo, also ich bin seit 6 Monaten Mama und benutze nur Persil sensitive. Man sollte das erste Jahr eigentlich keinen Weichspüler benutzen, da sich die haut ja auch erst richtig entwickelt...man sollte auch baby sachen nicht mit eigenen sachen unter einem jahr waschen...auch nicht gut...kommt zwar immer ein bissl teurer, da man selten ne maschine voll bekommt, aber ich tue es meinem baby zu liebe!!!
Liebe Grüße...

Top Diskussionen anzeigen