Untergewicht u5

Hallo

Habt ihr auch so leichte Kinder oder wer hat eins.
Mein Kleiner wiegt 6770 gramm bei 69 cm.Kinderarzt ist zwar begeistert von seiner Entwicklung und hat auch lieber etwas leichtere Kinder als schon leicht übergewichtig.Nun soll ich zufüttern und in 8 Wochen will er ihn nochml wiegen.Sollte er nicht zugenommen haben muß er Blut abgenommen bekommen.Kennt ihr das??Mensch ist doch echt jedes Kind verschieden.Julian ist 6,5 Monate alt.Einziger Vorteil:Musste die Pneunokokkenimpfung nicht bezahlen da er als Untergewichtig die Impfung bezahlt belommt.

lg

1

Hallo Sandra!

Svenja ist jetzt fast 8 Monate alt. Bei der U5 hatten wir 6130 gr und 65 cm, aber es geht ihr spitze, sie krabbelt schon, zieht sich überall an hoch. Sie bekommt jetzt ein Nahrungsergänzungsmittel, man merkt schon das sie etwas Speck zusetzt, wenn man dasin dieser Gewichtsklasse so nennen kann :-)

Mir ist sie so lieber als zu dick, das muss ich ehrlich sagen.

Kannst ja mal in VK oder unserer HP schauen, sie macht keinen unglücklichen Eindruck.

LG, Nicole und Svenja 22.03.2006

2

hallo

schau mal in meine vk.schlecht sieht er nicht aus.er robbt hier rum und ist nur in bewegung.na ja wird schon.

lg
alles klein da #babyauf dem arm.

3

Es kommt ja immer auf die Gewichtsentwicklung über einen längeren Zeitraum an.

Magnus war zur U4 67cm und 6700g, also auch in dem Bereich (Geburt allerdings schon 4730g), zur U5 hatte er dann stolze 8400g - war aber auch schon 75cm groß.

Er ist halt lang und schlank und sehr sehr agil.

Manchmal haben sie auch erst einen Wachstumsschub - die Zunahme kommt dann hinterher wieder.

4

Hallo Sandra,

meine Kleine ist jetzt auch 8,5 Monate alt. Sie hatte bei der U5 bei 68,5 cm 7 Kilo. Jetzt wiegt sie bei 72 cm 8,4 Kilo.
Also du siehst, dass kann schnell gehen. Habe eben mal auf der Kurve geschaut, sie ist doch nicht im bedenklichen Bereich!!!
DU stillst noch gelle?? Solange die Kleine satt wird und nicht meckert würde ich das auf jedenfall beibehalten, dein Kind holt sich was es braucht. Ich würde nicht wegen ihrem Gewicht zufüttern!!! Wenn sie nicht genug bekommt macht sie sich bemerktbar - glaub mir!!!

Also schön dranbleiben und nicht verunsichern lassen.

gruß Jen

5

hey,

mir geht´s genauso, finde aber das dein KIA etwas übertreibt, hatte meine U5 zwar schon im August, aber da war imke 6480 gramm bei 66cm und meine KIA meinte sie währe von der ideallinie abgewichen,aber nicht untergewichtig.

Ich sollte mehr zwischenmahlzeiten geben und nun habe ich nächste Woche einen Zwischenuntersuchungstermin, bin mal gespannt ob sie zugelegt hat.

Achso die Pneumokokkenimpf. wir dab den 1.1.07 sowieso dann von den kassen bezahlt, das passt dann bei uns hervorragend zur U6.

Imke ist auch seit der U5 sehr aktiv, sie hat sehr rüh angefangen zu drehen, krabbeln und mittlerweile zieht sie sich überall hoch, bei soviel aktion kann man ja nicht dick werden. Mach dir nicht so viele sorgen.

Gruß Antje & imke 21.02.06 #liebdrueck

Top Diskussionen anzeigen