Sie klebt an mir!!!

Hallo,

Laura ist seit ca. 2 Monaten total auf mich bezogen. Wenn wir irgendwo außer Haus sind, sei es beim Babyschwimmen oder zu Besuch, lässt sie mich nicht mehr los. Nicht einmal zu ihrem Papa will sie. Dasselbe wenn wir zu Hause sind. Bin ich in der Wohnung ist sie ständig hinter mir her, egal wenn Papa sich mit ihr beschäftigt.

Ich finde es ja wirklich schön und kann auch verstehen, dass sie mich braucht, aber um ehrlich zu sein, langsam reichts. Ich mag einfach nicht mehr. Um den Hals herum und der ganze Schulterbereich ist schon total zerkratzt, weil sie sich ständig ranhängt.

Wie lange geht denn diese Phase noch?!?!

LG
von der genervten Mel., die heute beim Babyschwimmen Laura nicht einmal mehr halten musste, das hat sie komplett alleine erledigt #augen

1

HI

oh #liebdrueck das hatten wir auch wo ich das alter von deiner Tochter so sehe puhh das fing bei uns auch um die Zeit an ging echt lange bis zum 13-14. Monat

ich konnte nicht mal auf die Toilette gehen selbst da kam er mit hinterher wahnsinn es war nee schlimme Zeit..mein Mann meinte schon, das er völlig abgeschrieben sei, ihm machte es voll zu schaffen....aber jetzt ist es besser....zwar immer noch sehr anhänglich und lieber bei Mama aber es wird besser

habe mal gelesen das kleine Kinder bis zum Alter von 18. Monaten denken das Mama und sie eine Person sind und zusammengehören. Erst mit 18 Monaten verstehen sie, das Mama eine eigenständige Person ist...aber das wirklich stimmt#kratz aber ich habe es gelesen

LG Ute

Top Diskussionen anzeigen