Umfrage!!!!Wie oft wechselt/erneuert Ihr das Spielzeug??

Sinan hat einiges an Spielzeug.....

Nun frage ich mich des öfteren wann man denn etwas neues kaufen sollte?

Ich habe den Eindruck das er recht schnell gelangweilt ist von seinen Sachen. Klar, die Bude zu entdecken und alles anzugrabbeln womit Mama sich so beschäftigt, ist ja auch viel spannender ;-)

Haben ihm jetzt ein Bällehaus bestellt...mal sehen wie er das so findet...er tobt nämlich immer wie ein wilder auf der Couch rum...was mir manchmal zu gefährlich wird.

Wie oft kauft ihr neue Dinge?
Wieviel haben eure Kinder?
Wie gerne und womit spielen sie?

#danke

1

Hi!

Bei uns hat sich zwischenzeitlich ein ganzer großer Korb angesammelt. Ich habe alles in einem Korb, da ich der Meinung bin Svenja mit zu viel Spielzeug auf dem Boden zu überfordern. Ich lege also auf all ihre "Spielinseln" immer ca. 3 Sachen hin, und die wechsele ich alle paar Tage aus, das fndet sie klasse. Aber sie liebt es auch nach dem Mittagsschlaf aufzuwachen, ich hab aufgeräumt, und nun wieder alles zu verwüsten :-)

Bällehaus haben wir auch. Je nach Laune krabbelt Madame mal rein, dann wieder raus, aber es macht ihr viel Spaß. Ich hoffe deinem kleinen Mann macht es ebenso viel Freude.

Ganz liebe Grüße, Nicole und Svenja 7,5 Monate, die eben mit papa schwimmen ist

2

Hatte vorhin schon gelesen das deine Kleine mit Papa schwimmen ist.
Waren gestern auch das erste mal schwimmen (VK).....war ein riesen Spaß!

5

Hallo ihr lieben

Hab mal eine Frage wie sieht so ein BÄLLEHAUS aus und wo habt ihr es bestellt ?

danke junikaefer

weitere Kommentare laden
3

Hallo,

ich kaufe neues Spielzeug, wenn ich was Schönes sehe oder mir was einfällt.

Meine Kleine hat eine sehr grosse Lego Duplo Sammlung, ausserdem eine kleine Kiste mit Bilderbüchern, eine Kiste mit Haba Sachen, eine mit anderem Kram (was sich halt so ansammelt). Sie hat auch eine Kiste mit Playmobil und eine mit Lego, dafür ist sie aber wohl noch zu klein.

Dann hat sie noch Schaukelpferd, Bobbycar, Keyboard, Puppenhaus und ein paar Tiere aus Holz und Plastik. Ich finde nicht, dass sie zu viel hat, sie spielt mit den meisten Sachen regelmässig und beschäftigt sich viel selbst, das ist es mir Wert.

4

Hallo deluxe :-)

ich habe auch den eindruck, das vanessa so langsam geleingweilt ist von ihrem spielzeug... nun hab ich mir angewöhnt ihr immer nur so drei-vier sachen auf die krabbeldecke zulegen u. wechsel alle zwei tage ;-) scheint sie o.k. zufinden, desweiteren hab ich eine tupperdose raus geholt, wo sie mit viel eifer das spieltzeug ausräumt nur einräumen geht noch nicht wirklich, das muss ich so alle 10 min. machen ;-) aber das ist o.k.
so größere sachen, wie soft-bauklötze oder sowas, interessiert sie nicht ... ich denke weil es sich wohl einfacher macht wenn man sitzen kann und da madame die welt noch aus der fussboden persektive entdecket, kommt das später ... meine haare, die katzen beobachten oder zu robben .. ist momentan sehr interessant :-)

LG Niedliche+Vanessa, 6 Monate die gerade eingeschlafen ist#herzlich

Top Diskussionen anzeigen