Flaschen, Schnullis, Milchpumpe-wie abtrocknen? und wie steril halten?

Hallo und Mahlzeit zusammen.

Wie trocknet ihr Flaschen, Nuckel, Schnullis und vor allem die Milchpumpenteile ab, wenn sie aus dem Dampf-Sterilisator holt? Und wie bewahrt ihr die Sachen auf, damit sie steril bleiben?

Ich trockne die Sachen, die ich schnell brauche, mit einem Küchenpapier ab und was ich nicht so schnell brauche, stelle/lege ich in einen Schrank auf ein Geschirrtuch und decke es mit einem weiteren ab. Ist das eigentlich okay so?

Liebe Grüße, Sunny

1



Hallo,

also es gibt einen Unterschied zwischen steril und steril.
Richtig steril sind Dinge die danach in einem Vakuum oder Luftdicht eingeschweist werden damit keine Keime rankommen.

Dann gibt es die art Sterilisation die wir betreiben. Sprich wir töten evtl vorhandene Keime der Milchreste ab.

Wirklich steril ist es nur solang es in diesem Steri ist, sobald man es anfässt und es an die Luft kommt, war es aus mit 100% sterilität.
Was ja auch nicht Sinn und Zweck ist, oder?

Also mach Dir darüber keinen Kopf.
Ich stell die Flaschen kopfüber auf Küchenrolle, meist werden sie ja auch inerhalb weniger Stunden wieder benutzt.

Also alles vollkommen ok was Du machst :-)

Grüße
Denise

2

Hallo!

Ich hab selten was abzukochen, nur wenn ich Milch abgepumpt habe, und für die Gelegenheiten genügt der Kochtopf vollkommen. Danach stelle ich alles zum Abtropfen auf ein frisch gewaschenes (immer bei 60°) Geschirrtuch. Verwendet wird es meist erst wieder nach dem kompletten Austrocknen. Wenn man noch Abtrocknen muss, dann muss das Tuch frisch gewaschen sein.

LG
Steffi

3

Hi.......ich nehm immer ein frisch gewaschenes und gebügeltes Geschirrtuch zum abtrocknen und stell die Flaschen dann, nachdem ich sie wieder mit dem Milchpulver gefüllt hab, an die Seite!

LG Simone + Leon Sebastian *09.05.06

Top Diskussionen anzeigen