Papa hat Herpes - hab angst meine Tochter könnte sich angesteckt haben

Hallo zusammen,

der Vater meiner Tochter hat ein Herpesbläschen. Er war das Wochenende da und seit heute hatte er das. Ich hab ihm gesgt, er darf sie nicht küssen und soll sich immer die Hände waschen wenn er sich im Gesicht angefasst hat.

Jetzt hab ich hier im Forum aber gelesen, man soll nen Mundschutz tragen und das Babys bei einer Infektion sogar sterben können!!!#heul

Bin total verunsichert! Woran würde ich merken dass sie sich angesteckt hat oder zum Bsp. eine Gehirnhautentzündung hat?#gruebel

Wäre echt dankbar über Antworten.#danke

Achso, er lag heut auch mit ihr auf der Couch. Halt so nebeneinander. Ist das auch schon schlimm?!:-(

Ich krieg glaub gleich ne Krise vor Sorge!!!

Lg

Anne + Clara (23.09.06), die hoffentlich gesund ist!

1

Hallo


Also mein Mann hatte das auch die letzte Woche und musste Pinecilien nehmen!

Der Arzt meinte er sollte nicht in Hautkontakt mit den Kleinen und mir kommen,da ich schwanger bin!!#schmoll

Geh lieber morgen zum Arzt..sicher ist sicher!!


Liebe Grüße Kathi#klee

2

Hi!!!

Als unser Kleiner 4 Wochen alt war, hatte ich auch Herpes... Ich habe darauf geachtet, dass er nicht mein Gesicht berührt und hab mir oft die Hände gewaschen, aber als Mutter lässt sich Körperkontakt ja schlecht vermeiden.

Mein Sohn hat sich nicht angesteckt, zum Glück!!!! Ich hatte mir auch Sorgen gemacht.

Habe dann auch im Internet nachgelesen und da steht, dass Herpes nur in den ersten beiden Lebenswochen für einen Säugling lebensgefährlich ist!!!! Und das hat mir meine Angst dann wieder etwas genommen! Die Babys können Mundfäule davon bekommen, das sind Bläschen im Mund, die wohl sehr schmerzhaft sind und die Fieber mit sich bringen. Die Babys essen in der Zeit nicht oder ganz schlecht, weil sie Schmerzen im Mund haben... das würdest Du ja dann merken.

Wenn Du ganz sicher sein möchtest, gehe morgen zum Arzt, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass etwas passiert ist, nur weil Dein Mann neben Deiner Tochter lag!!!!

LG und alles Gute!!

Nicole mit Niklas (14 Wochen jung!) #freu

3

Sorry, hab gerade gelesen, dass Du alleinerziehend bist, also wohl nicht "Dein Mann"....

4

...nee, wir sind getrennt, aber verstehen uns noch und er liebt seine Tohter über alles.

Danke für deine Antwort, hat mich bissle beruhigt. Ich werde sie beobachten. Und wenn mir was komisch vorkommt geh ich zur KiÄ.

Hatte nur angst, dass sie vielleicht bei einer Ansteckung nicht wirklich Symptome zeigt und ich es zu spät merke.

#danke nochmal

Top Diskussionen anzeigen