abendbrei kuhmilch- und glutenfrei?

hallo an alle

unser baby bekommt jetzt den mittagsbrei mit karotte und kartoffel. nächste woche soll fleisch dazu und dann auch mal kürbis oder zucchini.

wann fange ich mit dem abendbrei an?

und was gebe ich ihm abends wenn ich ihn milchfrei und glutenfrei ernähren will?

vielen dank

Birte mit jeremias (22.04.06)

1

hallo birte,
den abendbrei kannst du geben wenn die mittagsmahlzeit ersetzt ist, soll heißen wenn dein kleiner davon satt wird. abends geb ich bisher grießbrei von alnatura mit wasser angerührt mit ein paar löffeln obstgläschen reingemischt.

lg jule

2

Hallo Jule,

grießbrei ist doch nicht glutenfrei sondern besteht idr aus weizen?

ich werde wahrscheinlich reisflocken nehmen als getreideart, als kuhmilchfreie "milch" humana sl - sicher bin ich mir aber noch nicht. *grins*

lg,
helga

4

sorry, dachte da stand glutenfrei drauf- ist aber glutenhaltig.

ich achte da aber auch nicht so drauf .in meinem babybrei /-ernährungsbuch steht dass es nur für menschen schädlich ist die unter zöliakie leiden. wenn man glutenhaltige lebensmittel in der 2. lebensjahrhälfte füttert kann das sogar hilfreich sein um diese krankheit zu diagnostizieren was später viel komplizierter sein soll.im ersten halbjahr soll man überhaupt kein getreide füttern.

so genug #bla #bla
lg jule

3

Die reisflocken von milupa in Säuglingsmilch angerührt. Das hat meiner super geschmeckt. Hab ich mit 7 Monaten angefangen zu füttern.
Gruß
luna

Top Diskussionen anzeigen