Impfen trotz schnupfen? U4

Hallo Mamis.
Morgen haben wir U4 Termin.
Allerdingd hat meine Süße Schnupfen und niest viel. Muß ich sie trotzdem Impfenlassen?

1

hallo

unsere kleine hatte auch bißchen schnupfen (waren am tag vorher im babyschwimmen) und der arzt hat gemeint man kann sie impfen, wes wäre kein infekt. wenn ich will können wir aber auch warten. ich hab sie dann impfen lassen.

der kia wird dir schon sagen ob man sie impfen kann oder nicht und du kannst es ja dann entscheiden. ich weiß ja nicht wie schlimm der schnupfen ist, bei uns wars halt bißchen verstopfte nase und ab und zu niesen.

lg matzzi mit skye

2

Müssen tust Du gar nix!

Meine Tochter hatte auch bei der zweiten Impfung Schnupfen, ich hab das vorher gesagt, der Arzt hat sie untersucht, ob es wirklich nur Schnupfen und nichts Schlimmeres ist und meinte dann, man könne sie impfen. Er hat mich aber vor die Wahl gestellt. Hab sie dann impfen lassen und bis auf ein bisschen Fieber abends war auch alles okay.

LG Steffi

3

Denkst du das das Fieber vom Impfen kam?

4

Ja, ganz eindeutig!

Nach der ersten Impfung hatte sie erhöhte Temperatur und hat nur geschlafen.

Nach der zweiten Impfung hatte sie leichtes Fieber und hat nur geschlafen.

Der Schnupfen war auch schon am Abklingen, als sie geimpft wurde, darum glaube ich nicht, dass die Erkältung fürs Fieber verantwortlich war.

Wenn sie eine Erkältung mit Fieber gehabt hätte, dann hätte ich sie nicht impfen lassen, sondern es verschoben!

LG Steffi

Top Diskussionen anzeigen