weego tragesack

Hallo,

kennt jemand den Weego Tragesack bzw. hat Erfahrungen damit?
Ich würde gerne was anderes nehmen als den Baby Björn aber kein Tragetuch, das habe ich schon, aber ich komme gar nicht damit zurecht!:-(
Oder kennt jemand eine andere brauchbare alternative zum Tragen!
Ich brauche etwas das ganz schnell geht, weil ich einen fast zweijährigen Sohn habe und da muß es manchmal ganz schnell gehen!;-) und wenn ich das Baby erst noch ein Wickeln muß und so, ist das GEschrei groß!
#danke

LG Knesa, Francis 22 Monate und Jocelyn 13.10.06

1

Hallo!
Der Ergo Baby Carrier ist sehr leicht zu handhaben... und sieht auch noch ganz gut aus. Man kann das Baby auf dem Bauch, dem Rücken oder der Hüfte tragen (also später dann natürlich).

Liebe Grüsse
Konni mit Noah (08.05.2006)

P.S.: Verkaufst du dein Tragetuch?

3

Hallo,

wahrscheinlich verkaufe ich das Tragetuch! VErsuche mich nochmal daran zu gewöhnen. Aber es ist weiß mit rosa und roten Streifen! Also nur für Mädchen!

Lg Knesa

2

Hi,

wir haben den Weego Tragesack. Ich finde den super, das mit den Knoten binden war mir zu kompliziert, und meinem Mann sowieso.
Wir kommen beide gut damit zurecht, am Anfang muss man halt mit der Hand das Köpfchen noch stützen.
Unser Kleiner mag den Tragesack, da wird ganz selten mal gemeckert.
Ich finde allerdings dass nach stundenlangem Tragen dann doch die Schultern weh tun, aber zum Glück wächst ja die eigene Muskulatur dann mit der Größe des Babys mit.
gruss
Julia

4

Hallo Julia,

man kann doch das Baby auch später andersrum, also mit dem Kopf nach vorne in den Tragesack tun. Ich habe im Internet keine Bilder darüber gesehen!#schmoll
Wie sieht das denn aus! Ich kann das mir so schlecht vorstellen!#hicks
Der Tragesack ist bestimmt besser als der Baby Björn! Oder? Den haben wir nämlich noch von unserem Sohn!
Ach ich weiß nicht, der Tragesack sieht so komisch auf den Fotos aus. Und hier im Laden gibts die nicht!

LG Knesa

5

Hallo,

ne, mit dem Kopf nach vorne geht denk ich nicht. Aber man kann ihn dann halt später auf den Rücken schnallen, da kann das Baby ja dann auch nach vorne gucken, wenns älter ist.
Wirbelsäulentechnisch ist er auf jeden Fall besser, weil der Rücken nicht so starr eingegengt wird, sonder im Endeffekt wie im Tuch auch variabel gestützt wird. Man kann ja den Inneneinsatz auch auf die Größe vom Baby einstellen.
Wie gut er sich mit älteren Babys nutzen lässt, weiß ich nicht, meiner ist erst 11 Wochen alt.

gruss
Julia

Top Diskussionen anzeigen