2. Hüft Screening nötig???

Hallöchen....

Mal ne Frage:

Wenn die erste Hüftsonografie top in Ordnung war, ist es dann nötig jetzt (12. Woche) das ganze nocheinmal zu machen? Habe nicht den Eindruck, dass sich da was verschlechtert haben könnte!

Wie seht ihr das? Würde das auf der einen Seite meiner kleinen gerne ersparen, auf der anderen würde ich schon auch auf Nummer sicher gehen....
Aber wens nicht notwendig ist.....

Danke schonmal für Eure Meinungen!

Liebe Grüße!
Aki und Nele Sophie, die ganz friedlich im Garten schläft.... hoffentlich fängt es nicht an zu regnen....;-)

1

zu uns meinte der orthopäde nach der ersten hüftsono, dass alles o.k. ist und nichts weiter nötig. also wir müssen nicht nochmal hin... wieso sollte sich auch noch was ändern? hm. komisch.
hat das eurer KiA gemeint?

grüße
gabriella + elena

3

Ja.. unsere Kiä meinte nach der U3, das es jetzt Zeit würde für das 2. Hüftscreenung...
Aber es war beim ersten alles in Ordnung!


Also lass ich es!

Man muss ja die kleinen nicht unnötig stressen!

Liebe Grüße!
Aki und Nele Sophie

2

Meine KiÄ macht das 2. Screening nochmal zur U5 im Dezember.
Aus dem einfachen Grund: Mein Mann hat ne schiefe Hüfte und das ist vererbbar, daher wird es nochmals kontrolliert.

lg Tina + Phil (25 Mon.) u. Vivienne (5 Mon.)

4

bei uns wird es auch nochmal wiederholt, die hüften waren zwar ok, aber auf der linken seite noch nicht ganz so ausgebildet wie rechts!

Darum nochmal (hoffe nicht, dass er so eine spreizhose bekommt#heul

5

HAllo!
Ja es ist nötig...zwischen dem 3. und 5. Monat fangen die Hüften an zu verknöchern. Bis dahin kann evtl. Fehlstellungen dann noch erkennen. Vorher sind die Hüftkopfkerne noch nicht vollständig ausgebildet. Ich arbeite in einer orthopädischen Praxis und iwr machen täglich mehrere Hüftscreenings....daher das Fachwissen.
Gruß Sandra

Top Diskussionen anzeigen