Babykleidung von Takko oder KiK

Hallo,

ich frage auch gerade hier mal, habe schon im Kleinkind Forum geschrieben. Habe mal vor einiger Zeit gelesen, dass in der Babykleidung von Takko oder KiK, das weiß ich nicht mehr, Schadstoffe enthalten sind. Da ich dort nie kaufe, habe ich nicht näher hingeschaut. Jetzt kommt meine Schwiegermama aber ständig mit Sachen von KiK um die Ecke, und daher wollte ich sie mal darauf ansprechen (abgesehen davon, dass ich die Sachen auch überhaupt nicht mag #augen )

#danke
Annalena+Jannes*29.10.05

1

Ich habe das noch nicht gehört. Könnte mir vorstellen, dass die von Takko sind. Da stinkt es immer ekelhaft. Von kik habe ich aber einiges und ich wasche sowieso alles vorher. Außerdem bin ich mir sicher, dass das bei H&M oder sonstwo nicht anders ist. Wird halt nicht drüber gesprochen. Wenn du ganz sicher sein mußt du irgendwelchen Bio oder Ökokram kaufen. Also, nicht das ich das schlecht finde, aber ich glaube nicht, dass es besser ist.

2

Hallo,

die Kleidung von Kik ist Schadstoff geprüft!

LG

Ariane

3

Wenns so wäre düfte es nicht verkauft werden... #augen
Sag ihr einfach dir gefällt die kleidung nicht und fertig.

Ich habe Früher als amy noch kleiner war viel bei Kik gekauft so sachen in 50-68 aber nun die größeren sachen sind echt häßlich.
Ich kauf da nix mehr.
Und unsere Takko läden haben erst kindersachen in großer Größe also für Amy noch zu groß. Ich kaufe viel bei h&m und c&a und auch mal bei Ebay.

LG Maren + Amy (10 Monate)

4

soweit ich weiß sind die sachen schadstoff geprüft. aber sicher bin ich mir nicht. ich habe für louis auch schon gekauft aber ich bevorzuge dennoch H&M und family.

lg elaine mit louis 5, 5 monate und lene 6 jahre

Top Diskussionen anzeigen