Viburcol - wann geben?

Huhu nochmal,

heute hatte Leah ihre erste 5-fach Impfung und da sie auch schon Zahnungsbeschwerden hat, bin ich mit einem dicken Paket voller Medikamente nach Hause gekommen:

1) Viburcol (lt. Ärztin bei Zahnungsbeschwerden geben)
2) Osanit (auch fürs Zahnen)
3) Paracetamol (bei Fieber nach der Impfung)
4) D-Fluoretten (die ich ganz sicher nicht geben werde #kratz)

Bin ja mal auf die Nacht heute gespannt, nach der Impfung. Paracetamol will ich nur im äußersten Notfall geben. Wenn mein Mäuschen jetzt ein wenig Fieber haben sollte, kann ich ihr dann auch erstmal Viburcol geben? Oder bringt das in dem Fall eh nichts?

Liebe Grüße,
Katrin und Leah (15 Wochen)

1

Hallo,

warum gibst du deiner Tochter keine D-Fluoretten?
Die sind wichtig und umsonst werden sie ja auch nicht verschrieben wenn es nicht zur vorsorge gehört! Wurde im Krankenhaus ja schließlich auch schon gegeben. Also Viburcol soll man bei unruhe zustände geben. Wenn babys nicht zur Ruhe kommen, aufgedreht oder jämmerlich sind.

Gruß
BlueAngel1008 + Merissa (07.12.05 die jeden morgen brav ihre Fluoretten nimmt)

3

Hallo,

Flour brauchen Kinder erst wenn sie Zähne bekommen und Vitamin D bekommi Alena indem wir JEDEN Tag mindestens 2 Stunden drausen sind.
Bei uns werden die d-Flouretten schon lange nicht mehr gegeben. Vitamin D auch nur wer möchte.

Liebe Grüße

Melli mit Alena

2

Hallo,

Die Viburcol sind für Unruhe und Fieber mit Unruhe.
Die Unruhe kommt oft vom Zahnen daher sagen viele Ärzte das man es beim Zahnen geben soll.
Sie lenken das Fieber anstatt Senken und das ist für mich sehr wichtig, ich habe gar keine anderen Zäpfchen daheim.
Wenn sie Fibert würde ich warte. Wenn es sehr hoch wird oder sie sehr unruihg ist kannst du ihr die Viburcol geben. Ich find sie super, aber man muss wissen das man bei den Viburcol nicht erwarten kann, dass sie das Fiber sehr senken. Wiegesagt, sie lenken es.

Liebe Grüße

Melli mit Alena

4

Hi

wieso gibts di ihr keine D Fluoretten. Also ich denke und wie gesagt das ist jetzt nur meine Meinung, sie sind schon wichtig, sie beugen Rachitis vor und bei dem Wetter reicht es nicht mehr wenn du ein zwei Stunden raus gehst, sie nicht zu geben. Gut muß jeder selber wissen und Fluor gut gebe ich dir Recht wir haben auch erst nur Vigantoletten gegeben und dies dann um gestellt als der erste Zahn kam und geben jetzt aber auch die Tabletten mit Fluor.
Vibrucol senken nicht das Fieber, sie lenken es. Erwarte nicht davon das sie es senken. Sie beruhigen das zahnende Kind. Osanit ist ähnlich. Wir benutzen beides im Momnet auch da bei Mara gerade drei Zähne auf einmal kommen und sie echt schwer darunter leidet mit Erkältung und Fieber am Abemd und schlecht schlafen etc. In einem Punkt gebe ich dir voll Recht, Paracetamol nur wenn es unbedingt sein muß.....




LG
Yvi

5

Es fibt Kinder die drotz den Vitamin D Tabletten eine Rachitis entwickeln und andere reicht das Licht völlig aus.
Aus dem Grund gehe ich alle 8 Wochen zur Rachitis Vorsorge, da werden alle Gelenke überprüft.

Lg
Melli mit Alena

Top Diskussionen anzeigen