leihoma gesucht

hallo

habe grade auf ner seite das hier gefunden


Beschreibung
Suche für meine bald 1-jährige Tochter liebevolle Leihoma, gerne auch mit Leihopa, nicht nur für Betreuung, sondern insbesondere zum gegenseitigen Liebhaben.


ich würde es ja nicht weiter schlimm finden aber dass da steht auch gerne MIT leihopa und auch nicht nur für betreuung SONDERN INSBESONDERE ZUM GEGENSEITIGEN LIEBHABEN

also bei so was könnte ich mich aufregen. es passiert doch eh schon genug, muss denn so was sein? und wer weiß wie die mutter ist wenn die schon so was schreibt?

was denkt ihr darüber

lg

lisa

1

ehrlich gesagt verstehe ich deinen ärger nicht? Kann aber auch an mir liegen! Was ist denn daran so schlimm?+Wo hast du das denn gefunden?

lg

sanny

2

ich weiß nicht, wo das problem ist! ich habe ir beim lesen nichts gedacht... dass sie gerne oma und opa hätte und dass nicht nur als babysitter sondern so richtig, das ist doch ok!

lg kirsten

3

Wo hast Du das denn gefunden?
Würde ich mir gerne im Zusammenhang ansehen.

LG
Muckel

4

hallo,

also so schlimm finde ich das auch nicht. wenn man niemanden hat. ist doch schön für diejenige, wenn sich jemand meldet.

schlumpi

5

ich verstehe deine aufregeung nicht. aber verstehe deine gedanken...

mag sein dass es undiplomatisch ausgedrückt war.

aber wenn mir jeder, der hört wie ich meinem kind "hab dich lieb" sage, mir missbrauch unterstellt.... ohje....

ich dneke die mutter wollte nur deutlich machen, dass ihr materielle dinge am kakckapo vorbei gehen, sie keinen babysitter sucht...sondern wirklich großeltern für ihr kind. großeltern die ihr kind lieb haben... so wie eigne enkel....

7

ich würde ja nix sagen wenn da stehen würde oma und opa und nicht gerne auch mit opa.

mag sein dass die mutter sich falsch ausgedrückt hat, aber hört sich halt so an würde sie jemanden suchen damit sich jemand an dem kind beglückt.

lg

lisa

p.s. ich finde es ja schön dass sie für ihre kleine oma und opa sucht aber dann bitte anders ausgedrückt

8

schonmal überlegt dass es eine ausländerin sein könnte? eine der das ausdrücken schwer fällt?

ich frage mich was in leuten vorgeht die dabei direkt dass schlimmste denken...

9

"ich frage mich was in leuten vorgeht die dabei direkt dass schlimmste denken..."

Genau das selbe hab ich eben auch gedacht.....

Grüße
Nadi

weitere Kommentare laden
12

man kann auch in allem was schlimmes sehen #augen

stell dir vor, mein vater hat mir schon mal zu gesehen wie ich leonie wickel! oh nein, hoffe er hat sich nichts dabei gedacht #augen

19

und stell dir vor ich bin noch klar im kopf und weiß was gesunder menschenverstand ist. in der famiile ist es ganz was anderes, obwohl es da auch schon fällle von sexuellen missbrauch gab, wieder ein beispiel in bayern, ist aber jetzt nebensache.

ich bin mit gutem verstand aufgewachsen, bin auch nackich als kleines kind vor meinen eltern rumgelaufen, sogar vor meinem opa, stell dir das mal vor. und mir hat es nicht geschadet meinen eltern und großeltern erst recht nicht. trotzdem wären meine eltern nie auf die idee gekommen so einen text zu schreiben und ins internet zu stellen. oder sogar in die zeitung.

22

Hallo

Schon mal darüber nachgedacht das nicht alle Menschen das Glück haben Ihre Grosseltern direkt nebendran wohnen zu haben ???Außerdem passieren die häufigsten Sexualstraftaten in der Familie.
Bei der Anzeige hätte ich mir nichts gedacht.Man kann aus einer Mücke auch einen Elefanten machen #augen.

Sandra

weiteren Kommentar laden
13

Oh weh du liebe Bürgerin,

ich möchte in einer (Gedanken-) Welt nicht zu Hause sein, in der gegenseitiges Liebhaben - jawohl, auch inclusive Väter, Opas und Kindergartenfreunde! - gleichzusetzen ist mit der Gefahr des "vernachlässigt, geschlagen und misshandelt werdens".

Lass uns doch mal den Goldenen Mittelweg zwischen Wegschauen bei Gefahr und übereiligem Ankreiden suchen gehen - geht einer mit?

Grüße,
nuxvomica

15

bin dabei :-)

aber bevor wir los stiefeln, geh ich erstmal zur post und fürs bobbelsche happa kaufen :-) denn dat wird wohl n langer weg werden ;-)

kannst ja derweilen nen #tasse trinken *g*

lg

16

Also jetzt erst mal halblang hier. Warum greift ihr hier lisa an??
Sie macht sich gedanken. Würde ich auch wenn ich dies gelesen hätte. Mal im Ernst es passiert soviel und ich finde es auch irgendwie ganz komisch geschrieben.
Ich finde es super das es Menschen gibt die sich auch mal gedanken darüber machen.

Stellt euch mal vor es würde jemand in euerer STadt sowas schreiben und keiner kümmert es und 5 Wochen später steht auf einmal in der Zeitung das wieder was mit einem Kind passiert ist. Und zwar genau in dieser Region.

Also lisa ich finde es super das du dir gedanken machst.




17

und was sollte lisa dann jetzt weiter machen....? wen soll sie informieren? wie soll sie "recherchieren" wer hinter der annonce steht? was soll mit dem kind passieren?

oder soll sie es bei ihrem gedankengang belassen?

18

danke liebe jutzel

ich meine es guckt doch sonst jeder weg, und wenn man mal was sieht oder eben liest dann wird man gleich wieder als hysterisch hingestellt. hier bei uns in der stadt wurde mal ein junge in der tiefkühltruhe gefunden, ja genau in der tiefkühltruhe. er war 7 jahre alt. hätte schon längst in die schule gehen müssen und kein mensch hat nachgefragt wo dieser junge ist. nichtmal das jugendamt hat bei den eltern vorbeigeschaut. nachbarn mussten erst beim jugendamt anrufen und sagen dass die endlich vorbei kommen sollen sonst gehen diese nachbarn selbst in die wohnung.

aber bei solchen antworten wird sich wohl jeder erst mal überlegen ob man es erzählen soll oder nicht. ist schade, ist aber leider so aus deutschland geworden.

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen