Gibt es Erkältungsbad für 5 Monate altes Baby???

Hallo Mädels,

da mich ja nun heftigs eine erkältung erwischt hat, kopfschmerzen, gliederschmerzen u. schnupfen.. hat vanessa seit heute auch eine leichte schnupfnase.. nun wollt ich gern wissen, ob jemand von euch ein erkältungsbad für babys weiss?? ätherischeöle u.s.w fallen ja falch, deswegen weiss ich nicht genau ob es sowas überhaupt gibt.

#danke

LG Niedliche+Vanessa *10.05.2006

1

guten morgen..

habe letztens gesehen das es von penaten ein erkältungsbad für babys gibt.wäre jetzt aber auch das einzige was ich wüsste.

lg

jenny+alicia (09.09.06) immer noch schööön am schlafen #freu

2

HI,

Aylin ist jetzt auch seit einer Woche stark erkältet, allerdings waren wir erstmal beim KiA weil sie drei Tage lang Fieber hatte und sie sehr quengelig war. Naja der hat dann Blut abgenommen um zu schauen ob es bakteriell oder virus ist. Und sie hat einen Virus und da kann man nicht viel machen, leider denn sie quält sich echt arg. Sie hat einen geröteten Hals und hustet viel.

Gestern dachten wir auch da muss es doch was geben. Und mein mann ist in die Apo gefahren und die sagten an Hustensaft oder so da gäbe es in dem Alter noch nichts was sie geben kann und von den Erkältungsbädern ist noch zu früh, und man soll auch nichts mit den ätherischen Ölen nehmen.

Mal sehen wir nehmen zumindestens die verschrieben Nasentropfen damit sie besser trinken kann, denn das soll sie ganz viel.

Ich hoffe es geht ihr bald besser.

Also ich würde dir mal raten wenn es nicht besser wird zum Arzt zu fahren denn es ist Erkältungszeit und der kann dir besser helfen.

Ansonsten hilft eine klein geschnittene Zwiebeln in einem Leinensäckchen was du dann ans Bett hängst wenn sie schläft.

GUte Besserung euch......

LG Ramona und Aylin (*18.05.2006)

3

Hallo!

Ich habe das Erkältungsbad von Penaten, es ist aus Thymianöl und hilf Victoria immer sehr gut.

Susanne und Victoria

4

Hallo Niedliche,

ich hab Kinderarzthelferin gelernt und mein Chef hat immer strikt davon abgeraten Erkältungsbäder für Kinder zu nehmen! Ebenso Babix-Tropfen oder Wick-Vapo-Rub!

Die ätherischen Öle können bei Säuglingen und Kleinkindern einen Lungenkrampf verursachen! Das kann supergefährlich sein!

Stelle lieber eine Schüssel mit heißem Wasser und evtl. etwas Salz oder Kamille auf das Fensterbrett, damit sich die Luftfeuchtigkeit im Zimmer erhöht! Wichtig sind Nasentropfen (auch, damit die Kleinen keine Ohrenentzündung bekommen) und viel trinken!

LG und gute Besserung!

Julia + Emilie (11.06.04) + Lilliana (32+2)

5

hallo...

also tabita hat auch ne satte erkältung. haben zwar morgen die 4fach impfung aber mal sehen ob die das amchen, ich glaubs ja nicht.

vorletzte woche haben wir monapax hustensaft bekommen, damit ging der husten innerhalb 3 tagen .

leider hat sie seit sonntag abend wieder ne rotznase. da nehmen wir euphorbium comp. nasenspray. darf mana uch bei kleineren kindern nehmen. bei uns zieht das meersalzzeug und NaCl sachen irgendwie nicht. das problem ist nur WIE in die nase zu bekommen.s ie entwickelt da ganz interessante kräfte #augen #schmoll

naja....frag mal in der apo bei husten wegen dem saft. beim rotznäschen empfehl ich eben euphorbium da schläft auch tabita nachts fast (naja 2mal aufwachen) durch ... ansonsten hab ich zum einschmieren pinimenthol kids, das bekommt sie abends auf die brust, aber nur wenig.
von ätherischen ölen wie campher, menthol etc wird abgeraten, das greift die schleimhäute zu sehr an, also nicht sowas ins zimmer....thymianöl ist ok, wiel nicht so stark

LG und gute besserung
schnuti mit rotznäschen tabita amelie

Top Diskussionen anzeigen