Baby immer nass am Rücken - das gibt`s doch nicht!!!

Hallo ihr Lieben,

meine Kleine ist jetzt 12 Tage alt und topfit: Trinkt super viel (hat schon über 400 Gramm seit Geburt zugenommen), schläft schön, ist ein richtiger Sonnenschein #freu

Nur ein Problem gibt es, bei dem ich echt verzweifle. Etwa alle 2-3 Stunden ist sie links hinten am Rücken total nass (über der Oberkante der Windel).
Erst habe ich gedacht, sie schwitzt oder hat Fieber, aber das ist es nicht.
Meine Hebamme meint, das könne wohl nur Urin sein, aber IMMER an derselben Stelle alle paar Stunden und immer LINKS am Rücken???

Ist immer ein richtig großer nasser Fleck und zu blöd zum Wickeln bin ich doch hoffentlich auch nicht #kratz

Hat jemand ähnliches gehabt bzw. was kann ich dagegen machen?
5 Outfits pro Tag anziehen zum Wechseln, das dankt mir meine Waschmaschine auch nicht grade...

#danke euch

77ena + Yella (12 Tage, siehe VK!!!)

1

Hallo

das kenn ich tristan hatte das auch immer.
habe dann die windelsorte gewechselt und er war nicht mehr naß.

GRuß Christina

2

Hallo!

Ich kenn das auch noch von finn, ich bin mir sicher, dass es urin ist, auch wenn es oft genau die gleiche stelle ist. ich würde dir auch raten, mal ne andere windel auszuprobieren und irgendwann hört dies auch auf! zur zeit hab ich eher das problem, dass die windel grosse geschäfte nicht aufhält...das ist noch viel nerviger, so langsam wird das zwar auch besser, gibt wohl immer bestimmte phasen, wo das eine oder andere mal von der windel nicht 100% aufgefangen wird.
lg, maya mit finn 21 wochen

3

Da kann man ja noch gratulieren.#blume Probier doch mal ne Nummer größer. Wenn die Windeln auslaufen sind sie meistens zu klein. Oder eben ne andere Sorte. Das hilft auch manchmal.

Liebe grüße Anja und Quentin

4

hatten wir am Anfang bei Pampers auch, überprüf nochmal die Wickeltechnik, daran lag es bei uns, wir haben zu locker gewickelt.

Top Diskussionen anzeigen