Schreien, Müde, Heiß. Was ist los??

Tyler ist heute echt schlecht drauf, naja eigendlich schon seit gestern.
Er nörgelt nur, oder weint sogar, er ist heiß am Kopf hat aber kein Fieber aber ein Feuerrotes Gesicht.
Er ist Hundemüde aber will nicht schlafen, bzw. schläft ein und ist 2-3 min.später wieder wach.
Morgens ist er immer topfit lacht viel und macht quatsch, aber so ab 16 Uhr ist alles sch..:-[
Was kann das sein? kennt das jemand? Zähne? Schub?

Bitte um Antworten Gruß mico

1

Komisch - bei meinem (fast 4 Monate) ist es haargenau so.

Vormittag das liebste Kind der Welt - lacht, babelt und schläft. Und ab 16-17 Uhr ist der total nörgelig und ändert seine Laune von jetzt auf gleich.

Er ist teilweise total müde und bekommt es einfach nicht hin, einzuschlafen. Kinderwagenfahren ist auch total verpönt zur Zeit und beim Trinken wird einfach mal gequasselt, mit Brustwarze im Mund. Und sobald was im Zimmer passiert, ist sowieso alles spannender als Trinken.

Ich vermute mal, daß es der 19-Wochen-Schub sein wird. Deiner hat ja lt. Visitenkarte auch etwa das Alter, oder ?

Dieser Schub soll so ziemlich der anstrengendste sein lt. meinem schlauen Buch und diversen Foreneinträgen und kann von 1-6 Wochen dauern :-(

Dafür hat er seit letzter Woche wieder ein paar Sachen gelernt, die er vorher nicht konnte - was mich ungemein tröstet.

Na, ja - auch diese Phasen werden vorbeigehen - also "Kopf hoch"

Ines (mit Fredrik - 16,5 Wochen)
Na, ja -

2

Oja, das hätte auch ich schreiben können, Kinderwagen ist zur zeit auch sch.....
Hoffe mal der Schub geht nicht allzu lange **MEINE NERVEN**

Tyler ist jetzt fast 18 Wochen, also kommt das genau hin.

Wir werden es überleben, morgen früh sind die kleinen wieder zum fressen lieb. und an morgen abend denk ich gar nicht#schwitz

Jetzt kommt der kleine Teufel erst mal ins Bett:-p

LG mico

3

Hallo. meine jana ist seit gestern auch so. hbe auch fieber gemessen... nichts...sie geschaukelt..eingeschlafen ... 2-3 minuten wieder wach. sogar den ganzen tag im kinderwagen geschoben zu werden passte ihr nicht. ich vermute ganz stark das sich die zähnchen solangsam ankündigen...heute ist es aber wieder ein bißchen besser...auch jetzt schläft sie schon tief und fest in ihrem bettchen. liebe grüße

4

Hallo

Bei uns ist es genau das selbe Problem. Sie macht aber kein Theater, sondern is ganz ruhig. Jetzt schläft Sie ganz friedlich.

Habe vorhin Fieber gemessen, aber war nix. Ich weiß echt nicht was es ist. Aber vielleicht kündigen sich die ersten Zähnchen an. Sie ist aber erst 3 Monate..!

Werd es erstmal beobachten.

Lg Nicole + Yasmina Michèle *19.07.2006

Top Diskussionen anzeigen