Eine Frage an Mehrlingsmama´s

Hallo ihr Lieben,

meine Zwei sind jetzt bald 8 Monate alt #freu#schock und werden langsam zu groß für die Babyschalen. So nun meine Frage: Ich wohne in der 3. Etage ohne Aufzug und die Tragetaschen des Kiwa (nur noch zum runter tragen) werden langsam, aber sicher viel zu klein.

Wie tragt ihr eure Kleinen z. B. zum Auto oder runter zum Kiwa??? #kratz Ich kann ja schlecht einen unten in den Wagen setzten und den nächsten aus der Wohnung holen #kratz#gruebel. Wir haben auch noch ein paar alte Herrschaften im Haus, die auch noch zu gern grabbeln #schock#augen:-[.

Hab schon mal an gewöhnliche Tüten gedacht, aber halten die auch das Gewicht aus (Nero 9990g und Maya 9650g)? Was mach ich wenn beide krabbeln können??

Oh man, habt ihr vielleicht ein paar Tips?

#danke im voraus.

LG
Janamaus82

1

#schock du willst deine Kinder in Tüten packen #schock

Wie wäre es mit nem Tragetuch?? Da kannst du gleich einen drin lassen.

LG KiKi

2

Hallo,

wieso lässt du nicht einfach ein Kind oben? Und bringst erst eins runter und holst sofort das nächste? Ist doch kein Problem. Dauert ja auch nicht ewig. Und wenn du vielleicht einen Laufstall hast, kann das eine Kind ja darin warten.

Ich habe zwar nur ein Kind, hab aber auch mal Einkäufe oder ne Kiste Wasser und kann auch nicht alles gleichzeitig mit Kind tragen. Also bringe ich erst alles ins Auto und Louis wartet oder zuerst kommt Louis ins Auto und dann hol ich den Rest.

Versteh nicht ganz wo da das Problem liegt...

LG Anita + Louis 31.12.2005

6

<<<Ich habe zwar nur ein Kind, hab aber auch mal Einkäufe oder ne Kiste Wasser und kann auch nicht alles gleichzeitig mit Kind tragen. Also bringe ich erst alles ins Auto und Louis wartet oder zuerst kommt Louis ins Auto und dann hol ich den Rest.

Versteh nicht ganz wo da das Problem liegt...>>>

ihr problem liegt darin, daß sie keine kiste wasser hat oder einen einkauf, sondern 2 KINDER, welche sie in den 3. stock schleppen muß! also unterwegs evtl. auch mal verschnaufen, bei fast 10kg, bzw., das eine kind dann erstmal verstauen etc.pp. in welcher zeit das andere kind ALLEINE im auto oder in der wohnung ist. die kiste wasser brüllt sicher nicht und die kann man auch mal im hausflur "zwischenparken"...
so, problem erkannt?
ich habe auch nur ein kind, aber ich kann das problem doch irgendwo nachvollziehen.

Elin

7

deswegen schlug ich das Tragetuch vor. Hab es schon verstanden ;-)

weitere Kommentare laden
3

Seit mir nicht böse, aber wie soll ich das denn bitte mit einem Tragetuch machen???? Kann ja schlecht über 20 Kilo mit mir rumschleppen und zudem möchte ich (wie schon beschrieben) meine Mäuse nicht unbedingt unten allein lassen.

Dazu muss ich noch sagen, unser Auto steht auch ein paar Häuser weiter weg!

Trotzdem Danke für die Antworten.

LG
Janamaus82

4

Du kannst dir ein Kind ins Tragetuch packen und hast beide Hände frei für ein weiteres Kind.

Gegenfrage: Warum willst du die Kinder in Tüten packen??? Übrigends ne witzige Bildvorstellung ;-)

LG

5

Es können ja auch Tragebeutel sein. So etwas habe ich mal in einem Zwillingsbuch gesehen! Hat da funktioniert.

Das mit dem Tragetuch kann ich mir nicht so wirklich vorstellen, da ich Hüftprobleme habe und mich schon so immer abracker. Wir haben solche Babybjörn und dir sind schon der Horror.

weiteren Kommentar laden
9

hallo #blume

ui...das sind ja wirklich verschärfte bedingungen! und leichter werden die lütten ja auch nicht. ich würde dir raten eine rückentrage zu besorgen, in der du einen tragen kannst. für vorne ist es wirklich auf die dauer zu belastend, wenn du eh schon probleme mit der hüfte hast.

der ergo-carrier ist gut, denn hatte ich auch mal. das geht schnell und ist sehr rückenschonend. eine bessere idee hab ich nicht...

hast du sonst keine hilfe? wie meinst du das eigentlich mit den "alten herrschaften"? hab ich nicht kapiert!

alles liebe und gute muckis ;-)
#blume rins

10

Ich meinte damit Omas, jenseits der 60! Die sehen aber leider nicht wirklich gepflegt aus und daher möchte ich nicht unbedingt, dass die unsere Mäuse gleich angrabbeln. Habe es leider schon oft erlebt.

Mit der Rückentrage ist bestimmt eine gute Idee, werde ich mal googeln.

LG
Jana

12

hallo! :-D

achso ich habe verstanden die würden auch gerne "krabbeln"! #freu
na jetzt fällt der groschen! hab mich schon gefragt, wiso bei euch alte menschen herumkrabbeln #freu #heul :-)

ich habe zwar keine zwillis, aber auch hüftprobleme. ich kann dir eine rückentrage nur wärmstens empfehlen! dann hast du die hände frei für dein anderes kind! in outdoor-läden gibt es auch sehr gute tragen. dort kannst du auch mal schauen. vielleicht gitbs die auch für zwillinge #gruebel. ist natürlich schwer, aber wenns man kurz sein muss, wird es schon gehen! eina bekannte von mir hat zwillinge, sie hatte immer eins auf dem rücken und eins vorne am bauch... ;-)

ich bewundere euch zwilli-mamas wirklich zutiefst!
mein respekt #pro

#blume rins

weiteren Kommentar laden
14

glaube mir....du KANNST 20 kg mit dir rumschleppen....ich mache es so....kids anziehen, in ihre betten packen...2 stockwerke runtersausen, kiwa vors haus stellen...hochsausen beide kids unterm arm packen (10kg+11kg) und ab nach unten....ist zwar ne shit arbeit, aber es geht....

lg pauli+leah&luca

15

Hallo Pauli,

geht das wirklich so einfach? Da sind doch die Schweizausbrüche vorprogrammiert oder?

Leah und Luca krabbeln doch schon oder? Man oh man, da ist ja wirklich Organisationstalent gefragt.

LG
Jana

Top Diskussionen anzeigen