Also manchmal habe ich das Gefühl mein Kind ist schwerbehindert!

Also wenn ich hier von anderen Babys lese was die alles können frage ich mich das echt!

Meine Maus wird am 22. 9 Monate alt. In diesem alter können Kinder schon Frei stehen, Laufen im Bettchen rum und gehen an der Hand oder krabbeln wie wilde!#schock Mein kann lediglich allein sitzen! das rest sind Fremdwörter.

Sie hat 6 Zähnchen, macht winke winke, bravo, und so groß bin ich! Mama und Papa sind ihr auch schon rausgerutscht! #hicks aber von stehen oder laufen nicht die geringste spur die würde zusammen fallen wie ein nasser Sack! Klar stellt sie sich auf die Beine wenn ich ihr helfe aber sie könnte noch nicht an der Hand gehen die würde drann hängen wie ne Puppe die nen Kind hinterherzieht.

Also echt ich mache mir sorgen!#kratz

1

Wow, echt nette Worte...

Mein kleiner ist über 10 Monateund kann auch nicht alleine stehen, geschweige denn gehen.

Ist doch nicht schlimm!!#kratz

Wir werden noch früh genug hinten nach laufen müssen...#schwitz

Liebe Grüße Karin+Alexander*2.12.05+#ei(6.Wo.)#herzlich

2

hey, sag doch sowas nicht über deine kleine. mit 9 monaten muss sie das alles noch nicht können. die einen kinder sind eben in der grobmotorischen entwicklung schneller, die anderen in der feinmotorischen und die nächsten in der geistigen. warte einfach mal ab und gib deiner kleinen das gefühl, dass sie was tolles leistet, wenn sie was dazulernt. wir brechen jedesmal in begeisterungsstürme aus, wenn die maus was neues kann und das stachelt sie an.

warte doch einfach mal ab, später fragt keine sau mehr, wann sie was konnte.

kja, deren 9 monate alte tochter zwar laufen kann, sich aber weigert "mama" zu sagen :-(

3

Hallo Yvonne,

deine Überschrift klingt hart ( finde ich)
Auch ich erwarte von meiner Tochter 7 1/2 Monate dies und das und lese auch täglich was die anderen können.
Und soll ich dir was sagen. Auch meine Maus kann noch nichts davon, hat noch keine Zähne usw.
Jedes Kind ist eben anders,
mach dir nicht soviele Sorgen und das Wort schwerbehindert ist glaube ich fehl am Platz.
Die Kleinen machen es dann wenn sie wollen oder manchmal kommen sie auch nach ihren Eltern in dem was sie tun.
ich habe auch erst mit 10 Monaten sitzen können...also heisst es weiter warten. Auch ich bin ungeduldig aber habe gelernt damit umzugehen.

LG Jana mit Lara

4

Hi Yvonne, jetzt mach aber mal'nen Punkt! Schwerbehindert schreibst Du und dazu dieses Scheißurbini wo ich schon beim Anschauen schlechte Laune kriege. Du liest doch aber neben den Posts mit den Babys die schon viel können auch sicherlich immer wieder: "jedes Kind ist individuell" und wenn Deine Hübsche noch nicht krabbeln oder stehen kann, ist das mit 9 Monaten üüüüüüüüüberhaupt kein Grund zur Sorge!!!! Ich kann mir vorstellen, dass Mütter immer Sorgen haben, dass ihrem Kind was fehlt. Hier hab ich mal aufgelistet, was ich beim Entwicklungskalender für Babys (9Monate)gefunden habe, du siehst also, dass deine Kleine immer noch zu der Mehrzahl der Babys gehört, die solche Sachen wie krabbeln oder stehen noch nicht können. Die Süße flitzt Dir noch früh genug davon. Keine Bange...

Das Baby schafft den "Vierfüßlerstand", d.h. es stützt sich auf Hände und Kniee und hebt den Körper von der Unterlage. 74%
Das Baby krabbelt auf Händen und Knien. [Manche Babys überspringen das Krabbeln vor dem Laufen.] 49%
laufen
Das Baby zeigt lauf- oder tanzähnliche Bewegungen, wenn es in aufrechter Haltung unter den Armen festgehalten wird. 92%
Das Baby steht auf beiden Beinen, wenn es unter den Armen oder an der Hüfte gehalten wird. 71%
Das Baby zieht sich selbstständig an Möbeln o.ä. hoch . Es bleibt dort stehen, wenn es die Möglichkeit hat, sich fesstzuhalten. 55%
Das Baby läuft mit Seitwärtsschritten an Möbeln o.ä. entlang und hält sich dabei fest. 37%
Das Baby läuft an der Hand ein paar Schritte. 34%

Liebe Grüße und denk nicht so was Schlimmes!!!

5

So wars ja eigendlich nicht gemeind ich lobe sie auch immer wenn sie was macht, gerade mit Händeklatschen und bravo usw. Sie freud sich sehr darüber. #freu

Ich weiss das meine Große genauso war die lag immer da als wäre was nicht in Ordnung und es war nicht so!

7

Na siiiiiiiiiiiiiehste!!!! #liebdrueck

meine Mutter sagt, dass ich mit acht Monaten mich noch nicht mal gedreht hab (sie hat mich immer in die Sofaecke "gestopft", wenn Besuch da war, damit es wenigstens so aussieht, als könne ich mich hinsetzen:-D)

weiteren Kommentar laden
6

Hallo, nee nee mach dich nicht fertig. Ich habe so eine suesse Schnecke. Jetzt mit 10,5 Monaten kann sie krabbeln, sitzen, sich hochziehen und das alles in einem Affenzahn. Bis 9 Monate konnte sie nur schnell rolllen. Auch auf die Knie vor ihrer Spielkiste hockt sie nun sicher. Also keinen Kopf machen. Meine Freundin hat gerade angerufen und wollte mir erzaehlen das ihrer das jetzt schon mit 6 Monaten. Ich sag da immer nur...ja ja ja ist ja echt toll.

Der wiegt aber auch schon ueber 9 kg und kann dafuer weder winke winke noch sonst was. Also nicht verrueckt machen. Meine konnte auch sehr frueh ei ei machen usw. auch Woerter kann sie schnell und somit hat halt jedes Kind seins.

Ach uebrigens hasse ich das total, meiner kann dies und jenes. Nervt mich schon wieder, das ich eben wieder genauso geantwortet habe.;-)

LG

8

Jedes Kind ist anders! Manche laufen schon mit 8 Monaten, andere erst mit 1 1/2 Jahren.
Es gibt auch Kinder, die krabbeln überhaupt nicht und lernen fast über Nacht Laufen. Andere Kinder krabbeln schon sehr früh, lassen sich aber mit dem Laufen Zeit.
Mit 9 Monaten muss Dein Kind das echt noch nicht können. Wenn es auf den 2. Geburtstag zugeht und Dein Kind kann weder krabbeln, noch laufen, DANN würde ich erst anfangen, mir Sorgen zu machen.
Dein Kind ist völlig normal - es versteht auch schon einige Worte usw. - das ist doch völlig okay. Jeden Tag lernt es was Neues - freue Dich darüber - es wird noch früh genug laufen lerne - keine Sorge.
Kathy

9

Überdenke mal bitte deine Wortwahl!!!! Wenn dein Kind schwerbehindert wäre, würdest du es merken! Ich hoffe du kommst nie in die Situation, zu erfahren, wie es ist mit einem schwerbehinderten Kind oder drum zu bangen ob dein Kind schwerbehindert wird!!!

Also echt, da könnt ich :-[ Und sowas will Mutter sein? Redest du vor deinem Kind auch so? Du bist 30 Jahre alt! Da erwartet man eine gescheitere Aussagen!

Kinder sind Individuen!!! Laufen lernen ist zwischen 10-18Monaten normal!!! Aber nein, mit 9 Monaten meckerst du schon rum!!! Hab doch mal Geduld...

"Aber die anderen Muttis berichten..." und?
Genauso wie mit den Schüben! Totaler Humbuck! Macht euch doch selbst das Leben schwer...Bitteschön... Verlasst euch doch mal auf euer Gefühl und handelt nicht immer nach Büchern, Regeln und Normen!!!

13

Hallo Collin-Joels Mama!

Ja, Du hast recht - besonders nach dem, was Du und Dein Kleiner so mitmachen musstet... habe es im Frühchen-Forum immer still mit verfolgt! Sag mal, Du hast Deine Visitenkarte total reduziert...wurde es Dir zu viel? Hast Du Collin-Joels Homepage auch nicht mehr? Ich habe mir die total gerne angeschaut...
Liebe Grüße, Katalin

15

Hmm die HP habe ich noch....

Einfach bei unserbaby.ch auf collinjoel.....

VK is reduziert, hab gebeten mich löschen zu lassen, werd urbia den rücken kehren....

is nur noch nix geschehen....

#kratz

weiteren Kommentar laden
10

Mit 9 Monaten konnte meine Große sitzen, winke winke hat sie mit 10 Monaten gemacht, mit 13 Monaten hat sie bitte gesagt, dann Papa, dann irgendwann Mama (da hab ich schon garnicht mehr Buch geführt). Ach ja und nun ist sie Klassenbeste ;-)

Lass Dich auf das blöde Mütterquartett doch nicht ein und habs nicht so eilig mit dem Großwerden Deiner Maus. Sie wird noch laufen lernen - keine Sorge

LG

Catherina

11

Verstehe jetzt nicht wieso du dich da so verrückt machst. Es weiß doch jeder, dass jedes Kind anders ist. Alles zu seiner Zeit und vergleiche nicht dein Kind mit anderen!

Moni

Top Diskussionen anzeigen