Sehnscheidentzündung durch Baby tragen!

Hallo Ihr Lieben,

ich habe ein echtes Problem! Ich habe seit Wochen schmerzen im linken Handgelenk und mein Arzt hat vor 3 Wochen eine Sehnscheidentzündung festgestellt#heul.

Er hat mir einen Verband gemacht mit Salbe und meinte wenn es in 10 Tagen nicht besser ist muß er ihn eingipsen!#schock
Ich sage ihm das ich ein 12 Wochen altes Baby habe und wie er sich das vostellt#kratz?

Oh man, war bis jetzt nicht da und es wird ja auch nicht besser!:-(
Hatte das schon mal jemand von euch ? was gibt es vielleicht noch für Möglichkeiten?

LG Niggi mit Lennart 24.07.06#baby

1

Ich hatte es auch und ich kann Dir sagen: Dein Handgelenk gewöhnt sich daran!
Mein Sohn wiegt mittlerweile 8 Kilo und meine Handgelenke sind hart wie Stahl :-)

Liebe Grüße
Nicki

4

Du hattest auch eine Entzündung? Der Arzt sagte wenn es nicht behandelt wird verklebt sie Sehnscheide mit der Sehne und muß Operiert werden!#schock Eine Entzündung verschwindet doch icht einfach, oder?#kratz

Es tut schon ganz schön weh!

LG Niggi

2

Hallo Du Arme!
Da gibt es wohl nichts anderes als schonen, schonen und nochmals schonen!!!
Da hat Dein Arzt wohl recht, aber wie man das mit so einem kleinen Wurm unter einen Hut bekommt??? #kratz
Ich weiss es nicht....#schein

Hoffe, dass es bald besser wird!!!
LG
#blume beni mit lino, dem Quengelkopp im Moment :-(

3

Hab noch was vergessen: TRAGETUCH!!! Da sind die Hände frei!!! #huepf #freu

5

Hallo Niggi,

dachte schon ich bin die EInzige, die so was bekommt ;-)

Mein Kleiner ist jetzt 8 Wochen alt und ich habe manchmal wirklich Probleme ihn aus der Wiege zu heben, oder beim Füttern zu halten #heul

Ich hatte das Selbe schon mal an der rechten Hand - kam durch die Arbeit am PC. Damals wollte mir der Arzt auch den Arm eingipsen. Ich habe mir dann aber im Sanitätshandel eine Art Schiene besorgt, gibt es auch als Ledermanschette, die dann einfach das Gelenk ruhig stellt - aber nicht so einschränkt wie ein Gips und z.b. zum Duschen auch jederzeit abgenommen werden kann. Habe zusätzlich Voltaren Schmerzgel benutzt.

Leider muss ich dir sagen, dass ich trotzdem beinahe 3 Monate gebraucht habe, bis die Schmerzen weg waren :-(

Ein Gips ist wahrscheinlich wirklich effektiver, aber im Moment kann ich mir auch nicht vorstellen den Kleinen damit versorgen zu können.


Liebe Grüße und gute Besserung #blume

sunshine38

7

Hallo,

das ist echt ein Mist! bei mit ist die Sehne die vom Daumen runter läuft betroffen! Ist diese Manschette dafür geeignet? Was hat sie gekostet? Ein Gips kommt gar nicht in Frage!

LG Niggi#herzlich

11

Ja, genau die Sehne war bzw. ist es bei mir auch - tut scheußlich weh #heul

Weiß leider nicht mehr was die Manschette gekostet hat, ist aber spziell für links bzw. rechts, also der Daumen wird auch ruhig gestellt. Frag doch mal im Fachgeschäft nach.

LG

sunshine38

6

Oh ich hab seit monaten immer wieder starke schmerzen im Arm und im Handgelenk.Ich sollte vllt doch besser mal zum Arzt.
Alles Gute euch
lG germany

8

Hallo,

gehöre auch zu denen die das hatten, und ich wurde darüber aufgeklärt das dies durch die Hormone kommt.
Es trifft wohl Frauen nach der Schwangerschaft und auch Frauen in den Wechseljahren.
Ich habe ne Manschette bekommen die Nachts gertagen habe.
Bei mir wurde es relativ scnhell besser.

Gute Besserung

9

Hi,

wo hattest Du die Manschette her?

LG Niggi

10

Hallo,

ich hatte das bei meinem ersten sohn und bei meinem zweiten (7 monate, 11 kilo!!!) jetzt auch wieder. Ist zwar nicht vom arzt diagnostiziert worden, aber es sind eben die symptome - auch im linken handgelenk.

Ich habe mir jetzt übers wochenende einen festen verband gemacht und die kinder nicht hochgehoben, das musste derweil mein mann machen und es ist schon gleich wieder bedeutend besser geworden - eigentlich sogar direkt nach dem anlegen des verbandes...

Grüße
Alex

12

Hallo,

das Problem hatte ich auch. Hatte meinem Arzt auch gesagt, dass ich einen Säugling daheim habe und daraufhin hat er mir ein Rezept für eine Handgelenksschiene ausgestellt. Die kostet um die 50 Euro, wenn man sie günstig bekommt. Mit Rezept nur eine geringe Gebühr. Lass dir so eine Schiene verschreiben. In meiner ist eine Aluschiene drin, die man aber rausnehmen kann udn das Handgelenk wird trotzdem entlastet. Wenn ich jetzt merke, dass es wieder schlimmer wird mit den Schmerzen, mache ich die Schiene um und ich kann mich wieder beschwerdefrei um meinen Sohn kümmern.

LG,
Silberknopf mit Bela (24 Wochen)

13

Hallo Niggi,

ich kann dir auch nur raten: Hör auf deinen Arzt, SCHONE dein Handgelenk.

Was Spiradine beschreibt (dass es durch die Hormone kommt etc) ist ein Karpaltunnelsyndrom. Das habe ich auch, an beiden Handgelenken. Muss auch nachts diese Manchetten tragen, ansonsten habe ich taube, kribbelige Finger und das ist total unangenehm. Mein rechtes Handgelenk rastet ab und zu ein, das tut dann weh, bis es wieder "ausrastet".#schwitz

Das ist aber nicht das, was du hast!! Karpaltunnelsyndrom kommt tatsächlich durch Hormone, weil die Nervenbahnen eingeengt sind. Geht meistens von selbst wieder weg.

Sehnenscheidenentzündung kommt von der Belastung, das ist wie der Name sagt eine Entzündung. Hat so weit ich weiß mit Hormonen nix zu tun und wenn du die Hand nicht schonst, wird es schlimmer.#schmoll

Gute Besserung!
Jana + Lena *18.05.06

Top Diskussionen anzeigen