Wie den Freßnapf für die Katze hinstellen

Hallo ihr Lieben,
ich habe ein Problem und zwar hab ich unseren Kleinen schon öfter ertappt, wie er ins Katzenfutter patschen will und den Freßnapf in die Hand nimmt. Nicht, dass er irgendwann mal von dem Katzenfutter probiert,das würde noch fehlen! #schwitz Und man kann ja als Mutter nicht immer überall sein, um sowas zu verhindern.
Der Napf steht in der Küche auf dem Boden. Als Sofortmaßnahme hab ich die Katze immer reingelassen, wenn sie Hunger hatte und dann die Tür wieder zugemacht. Aber das kanns irgendwie auch nicht sein #augen
Genau das gleiche Problem plagt mich mit dem Katzenklo. Da war zwar bislang noch nix, aber man weiß ja nie.
Aber im Moment fällt mir da echt nichts ein.
Ratlose Grüße
Annette

1

Hallo.

Also, das katzenklo steht bei uns generell im Bad, da dürfte Luca eh nicht rein, wenn er irgendwann mal soweit ist und mobil wird aber da ist es noch lange hin.

Mit dem Futter denke ich kannst du nichts anderes tun als es auf eine Erhöhung zu stellen oder auch ins Bad.

Achso, ich glaube nicht das es sehr schlimm wäre, wenn mal vom Kafu genascht wird, ist eh nix anderes drin als das was wir essen nur ohne gewürze etc. sollte aber nicht zu oft passieren;-)

Bienchen und luca

2

Im Bad haben wir dafür leider keinen Platz und außerdem ist der kleine Racker überall und mit seinen 10 Monaten kann in erhöht gestelltes nicht wirklich schrecken ;-)

3

hmm. wir haben auch nur ein winziges Bad und deshalb das katzenklo unter das Waschbecken gestellt. Haben gar keine Andere Wahl.

Ich weiß das ist blöd aber dann musst du wohl die fressnäpfe auf nen tisch stellen, so hoch wird der kleine ja wohl noch nicht kommen oder;-)

Bienchen

weitere Kommentare laden
6

ich weiß auch noch nicht, wie ich das machen werde...#kratz

vielleicht stelle ich ihnen draußen etwas trockenfutter hin und drinnen gebe ich nur was, wenn sie sich melden... nachts kann ich ja was hinstellen(sonst rauben die viehcher mir den schlaf!).

zum glück habe ich nocjh was zeit...

lg kirsten

PS: ich habefrüher auch sämtliche tierfutterarten probiert(katzen-, hunde-, pferde-, kuh, hühnerfutter usw allerdings meist die trockenvarianten) da war ich nur schon etwas älter als 10 monate. geschadet hat es mir nicht!!! aber mit 10 monaten würde ich da schon sehr aufpassen!!!!

13

Hallo :-)


ohja, das hab ich mich auch schon oft gefragt, wie wir das wohl handhaben.... das katzenklo steht bei uns im bad u. da geht vanessa eh nicht allein hin.. genauso wie die küche... ein augen werd ich wohl immer auf sie haben und wenn es dochmal dazu kommt, werd ich ihr versuchen begreiflich zu machen, das es nichts zum spielen ist, sondern das essen von den katzen #kratz sie weg setzten u. ihr was anderes zum spielen geben...ob es nun so einfach geht, weiss ich nicht ;-) aber ich kann dir ja bei gelegenheit in ein paar monaten bescheid geben #cool


Niedliche+Vanessa 5 Monate, die schon schläft#herzlich

Top Diskussionen anzeigen