Babys und der Qualm !!!???

Liebe Miteltern,

ist es gefährlich wenn das Baby eine Raucherhand ablutscht ?#kratz

habe vorhin gelesen das selbst kalter Rauch dem Baby sehr schaden kann ?#gruebel

... so jetzt rauchen Opa und Oma stark... Onkel und Tante auch. Aber deswegen verzichten wir nicht auf den Besuch oder etwa doch ? #gruebel#gruebel#kratz#kratzklar rauchen sie net wenn wir da sind ... aber es ist eine starke Raucherwohnung und man riecht es extrem !!!:-[

ich habe selbst mal geraucht und verurteile die Raucher nicht zwangsläufig- wems gefällt und wers net lassen kann....
ich habe meinem kind zuliebe aufgehört sofort als ich schwanger war - seitdem schmeckt die Zigarette nur noch bähhh !!!

'Danke für die Antworten#freu

Tanja (die krank ist und Bronchitis hat und auch noch ihre Tage bekommen hat ... aaauuuua) und Kati die etwas Schnupfen hat und Zähne kriegt... auch aaaauuuua):-[

1

Hallo Tanja,

ist auf jeden Fall nicht gesund!

Ich wasche mir am Tag bestimmt 30 mal die Hände und das verlange ich auch vom Besuch wenn er kommt - Hände waschen!

Du weißt ja nie, ob sie vielleicht nicht gerade in der Nase gebohrt haben oder vielleicht einem die Hand geschüttelt haben, der eine ansteckende Grippe hatte!´

Außerdem sehe ich es überhaupt nicht gerne, wenn man mein Baby im Gesicht antatscht und es auf dem Fingern von anderen rumkauen lässt.

Oder magst du es, wenn man dir im Gesicht rumfingert?

Nur meine Meinung - Sorry wollte dich nicht angreifen!

LG Nina & Leonard 5 Monate

14

hallo,

sorry vieleicht reagiere ich gerad über. aber mein gefühl sagt mir, du reagierst über. " ich sage meinem Besuch die sollen Hände waschen" habe ich das jetzt richtig verstanden?

ich finde das total unhöflich. meine freundin ist auch soooo superempfindlich. und ich habe ihr das auch gesagt das das total übertrieben ist. und ich gehe auch nicht zu ihr und lade sie auch nicht mehr ein. mich regen diese übermütter so was von auf.

18

also ich sage auch nicht: wasch die hände gefälligst ... !!!
deswegen die Frage ob es gefährlich ist wenn sie raucherhände ablutschen würde ... ich habe ja auch nicht geschrieben das mein kind das macht aber ich mache mir gedanken ob es gefährlich ist wenn !!!

... du versteht wasi meine , gell

weitere Kommentare laden
2

Hallo,

wenn sie starke Raucher sind,würde ich sie nicht mehr besuchen.Die Wohnung,auch wenn sie nicht rauchen würden wenn Ihr da seit,ist doch verpestet von dem Feinstaub der dort durchs rauchen freigelegt wird.Und der ist sehr gefährlich für Babys.
Meine Kinder dürfen auch nicht mit wenn Papa seinen Bekannten besucht,mein Sohn war einmal mit und als er wieder kam haben seine sachen furchtbar gestunken.:-[
Und Raucherhände ablecken#schock Ihh,bitte lass das nicht zu!!!

Ich hab auch mal geraucht und mein Mann raucht noch,zwar wenig aber ich meckere auch ständig wenn er mal im Wohnzimmer geraucht hat.Ich schicke ihn gleich in die Küche.
Lieber wäre mir er würds ganz lassen.

fiori#blume


3

Auch nach der Geburt bleiben Kinder von Raucherinnen starken Gefährdungen ausgesetzt: Ihr Risiko am plötzlichen Kindstod zu sterben, ist doppelt so hoch wie das der Kinder von Nichtraucherinnen. Dabei scheint auch das Rauchen von Menschen in der Umgebung des Kindes eine Rolle zu spielen.
(http://www.krebsgesellschaft.de/rauchen_schwanger,1058.html)

Säuglinge und Kinder reagieren auf Tabakrauch und Nikotin sehr empfindlich. Deshalb sollten sie in einer rauchfreien Umgebung aufwachsen. Das Fenster oder die Tür zu öffnen, hat übrigens wenig Effekt. Kinder von Rauchern leiden häufiger an Asthma und bekommen auch häufiger Asthmaanfälle. Zudem brauchen sie häufig auch mehr Asthmamedikamente, die Lungenfunktion ist schlechter und sie fehlen häufiger in der Schule. (http://www.dkv.com/kinder-jugendliche-29-50-1689-8877.php)

4

danke für deine links
aber ich rauche ja nicht !!! es geht nur um den 1x im Monat besuch bei oma und opa

würdest du sagen: oma opa tante onkel wir besuchen euch nicht weil ihr raucher seid ????

5

<<<würdest du sagen: oma opa tante onkel wir besuchen euch nicht weil ihr raucher seid ????<<<

Ja!Zumindestens sollten sie in der Zeit wo Ihr da seit, nicht rauchen!Ist doch nicht so schwer auf den Balkon oder vor die Tür zu gehen und sich danach die Hände waschen.
Denk zu erst an dein Kind und nicht wie es Oma und Opa geht.

fiori#blume

weiteren Kommentar laden
7

Mensch Süsse ich hab mir schon Sorgen um dich gemacht!!!!!Tut mir echt leid dass es euch nicht gut geht!Du weist ja das ich auch rauche.Er bekommt davon aber nie was mit weil wir vor die Haustür gehen.Natürlich waschen wir uns dann die Hände.Ich habe dann oft auch rauchende Bekannte aufgeforgert die Hände zu waschen bevor sie meinen Kleinen anfassen.Da denke ich mir nichts!!!!!In den Wohnungen von meinen Freunden oder der Familie raucht zum glück keiner und wenn dann würden wir dort NICHT mit dem Kleinen hin gehen!Oh Süsse freu mich echt mal wieder was von dir zu "hören" Bussi Dani und Noah#herzlich#fest;-)

20

ey süße !!!

schön von dir zu hören. bist du noch online ? meine kleine macht ihren mittagsschlaf.

naja im moment ist abends chatten schwierig... sie schläft spät ein und nicht mehr durch und krank sind wir auch alle #heul#schmoll

wie geht es euch denn so ????

22

Ach so ich dachte schon!Bei mir ist es auch gerade etwas stressig.Mein Kleiner hatte nen Magen Darm Infekt.Es ist zwar schon besser aber er hat nur noch Hunger Tag und Nacht.Mir geht es auch gut.Habe wieder mit der Heimarbeit angefangen.Geld verdienen.Naja das alles unter einen Hut zu bekommen ist nicht leicht.Bin aber abens noch oft im Chatt.Da kann ich abschalten wenn mein Kleiner schläft!Wünsch euch alles gute und ich hoffe wir lesen uns bald mal wieder.Dickes Bussi

8

Hallo,

also irgendwie bin ich schockiert, dass Dir hier alle raten die wenigen Besuche bei Oma/Opa/Tante/Onkel einzustellen.

Es ist völlig klar, dass der Rauch dem Kind schadet, aber Du schreibst, sie rauchen in Anwesenheit der Kleinen nicht.
Das es in einer starken Raucherwohnung stark riecht, ist doch klar, es zieht in die Wände, Möbel etc.

Vielleicht können Sie kurz vor Eurem Besuch noch ein mal gut durchlüften, dass zumindest der frische Rauch weg ist.

Es sind die Großeltern, und der Kontakt zu denen ist WICHTIG.

Das mit dem Ablutschen muß nicht sein, läßt sich aber meist nicht vermeiden. Die Kleinen nehmen nun mal alles in den Mund. Also sollten sie zumindest sich gut die Hände vorher waschen.

Ich frage mich, was die anderen Mütter machen, wenn Sie mit ihrem Kind mal im Sandkasten sind oder so. Die Kleinen stecken sich die Förmchen (mit Sand voll) in den Mund.

Was ich als Kind alles gegessen habe, sage ich lieber nicht, sonst meinen wohl noch manche, meine Mutter wäre eine schlechte Mutter gewesen.

Man sollte sein Kind schützen, aber alles kann man nicht vermeiden. Und wenn die Finger voller Nikotin sind, kann ich mir nicht vorstellen, dass das der Kleinen gefällt - sie wird dann von allein aufhören, weil das ja so bah ist.


Liebe Grüße

Rike mit Fabian (am 18.10. wird er ein Jahr) und er gehört zu den Kindern, die alles in den Mund stecken - z. B. auch Sand *hm lecker* :-)

9

Du kannst doch Nikotin und den Sandkasten nicht vergleichen!

Klar im Sandkasten sind auch Keime aber keine Krebserregenden,giftige, Astma auslösende Stoffe wie im Nikotin!

Ich stecke selbst als Nichtraucher meine Finger nicht in den Mund meiner Kinder!Ist doch ekelig.

fiori#blume

11

Hallo Rike!Falls du mich damit auch meinst dann hab ich mich viell falsch aus gedrückt!Ich würde auch hin fahren wenn man das rauchen vor meinem Kleinen einstellt!!!!!Wenn nicht dann hätte ich ein Problem damit!!!!Mein Vater raucht auch im Haus aber wenn wir kommen natürlich nicht!Klar ist das Lüften ok aber ich denke mir wenn ich vom rauchen wieder komme stinke ich ja auch danach und ziehe mich nicht um.Meine Mutter hat damals immer geraucht auch als ich Baby war und mir hat es auch nicht geschadet!

weitere Kommentare laden
10

Hallo,

ich würde mein Baby nicht an einem Raucherfinger nuckeln lassen.#freu

Klar ist es schädlich, aber solange ihr eure kleine nicht den ganzen Tag da habt?!


Gruss Claudi (die seit über 1 Jahr glücklicher Nichtraucher ist :-D und #baby Jean Enrico der schon nach 34 Wochen seine Mama von außen sehen wollte #hicks und auch wie's blöde zahnt #augen);-)

Top Diskussionen anzeigen