Wann habt Ihr mit den Flourtabletten angefangen?? Probleme??

Hallo!!

Frage steht ja schon oben.
Mein Kleiner ist jetzt 5 1/2 Wochen alt und ich hab sie ihm noch nicht gegeben, da meine Hebamme meinte es würde reichen wenn man erst mit ein paar Wochen damit anfängt.
Da streiten sich ja wohl die Gelerten, denn Kinderärzte sagen ja man solle die Tabletten schon ab dem 9. Tag geben.

Ich hab aber so ein bisschen Angst das der Kleine Bauchweh davon bekommt, da ja manche Babies das Flour nicht vertragen.
Und da ich bis jetzt jeden Tag mit ihm an der Luft war, ist das Vitamin D ja noch nicht so dringend. Aber wenns jetzt dunkler draussen wird, muss ich Lennart wohl doch mal die Dinger geben.

Und gebt Ihr die wirklich jeden Tag?? Weil meine Hebi meinte die meißten Mütter vergessen die eh und das wär auch nicht schlimm. 2 x in der Woche wär auch genug.#gruebel

Danke für Eure Antworten

Eva und Söhnchen Lennart

1

Hallo

Also ich kann dir zwar net sagen ab wann man die Tabletten nehmen sollte aber mein Lütter bekommt sie seit dem 10 Tag und ich hab sie noch nie vergessen zu geben. Und Bauchweh hatte er davon auch noch nie.

Ich denke mal nehme sie wenn du es für richtig hältst dann aber jeden Tag....


Lg Sonnenstrahl

2

hy also meine kleine hat sie auch schon von anfang an bekommen sie haben sie ihr in der kinderklinik gegeben aber habe jetzt andere bekommen keine d flur mehr sie ist jetzt 4 monate vergesse sie auch manchmal:-)

3

Hallo,

wir hatten im KH die komibinierten Fluor/Vitamin D-Tabletten bekommen. Als die aus waren haben wir vom Kinderarzt neue bekommen, allerdings nur Vitamin D-Tabletten, da er den Standpunkt vertritt, dass die Kleinen erst mit 6 Monaten das Fluor brauchen, wenn die ersten Zähnchen kommen.

Hab das übrigens auch schon gehört, dass durch das Fluor die Kleinen Bauchweh bekommen können. Wenn du also bedenken hast, frag deinen Arzt oder lass dir von ihm auch nur die Vitamin-Tabletten geben.

Gruß,
Sonja mit Anouk (8 Wochen)

4

Halli Eva,


ich habe auch hin und her überlegt, da mein Sohn schon Bauchweh + Blähungen ... hatte.
Habe mit 8 Wochen ca. angefangen ihn die zu geben und ca. 4x nicht gegeben !!!
Es soll auch welche geben wo kein >Flourid drin ist , sondern nur Vitamit D !!!!- das ist ja wichtig !!! Frag doch mal dein Kinderarzt

lg miriam

5

Ich gebe nur die Vitamin D. Die finde ich aber wichtig. Soviel kannst du nämlich gar nicht draußen sein. Fluor gebe ich dann, wenn die Zähne anfangen zu kommen. Sicher habe ich sie auch mal vergessen, wenn unser Tagesablauf mal durcheinander gerät, aber ich habe es zum Ritual gemacht, dass sie die Dinger immer nach dem Nach-Frühstücks-Schläfchen bekommt.#huepf

6

also ich hab jetzt mit unserem dritten kind die familyplanung abgeschlossen und habe bei allen drein von anfang an und dann ein jahr lang diese tabletten gegeben, so wie mir meine (alte) kinderärztin gesagt hat. meine kinder haben suuuuper zähne und ich denke, das liegt auch mit an diesen dingern. ich finde es wichtig sie regelmäßig zu geben. es gibt weder bauchweh, noch irgendwas anderes. wo ist das problem einmal am tag regelmäßig an diese tablette zu denken ? an die pille denkt ihr doch auch euch zuliebe, oder ?

lg
ostsonne mit louis, 13 wochen

7

Hallo,
wir haben mit der Vitamin D Tablette erst im 3. Monat angefangen. Unsere Hebamme meinte, es ist nur Chemie. Jetzt geben wir sie täglich, ihr macht es sogar Spaß sie gemicht mit Muttermilch auf dem Löffel zu bekommen. Ich denke mit 2-3 Monaten reicht das, da hast du auch mehr Routine mit deinem Baby und bist sichere im Umgang mit ihm. Kannst dann auch erkennen ob es wirklich Bauchweh oder nur schlechte Laune hat. Bauchweh hatte meine noch nie. Fluor geben wir noch nicht, hat auch noch keine Ärztin empfohlen und wir sind schon bei vielen Ärzten gewesen, da unsere Maus ein Blutgerinsel im Herz hatte.


Liebe Grüße
Yvonne

Top Diskussionen anzeigen