Thermofußsack oder Lammfellfußsack ???

Hallo Muttis,

ich brauche mal Eure Erfahrung / Meinung.

Ich bin am überlegen, welchen Fußsack ich für Konstantin kaufen soll.

Auf der einen Seite finde ich ja einen Lammfellfußsack sehr schön. Aber vielleicht bietet ein Thermofußsack genau die gleiche Wärme ?
Bei einigen ist ja auch ein gewaltiger Preisunterschied.
Der Lammfellfußsack kostet 95 EUR, der Thermofußsack von ALVI 90 EUR. No Name Thermofußsäcke zwischen 30 EUR und 40 EUR.

Welchen würdet Ihr denn nehmen.

Ich muss ja nicht immer das teuerste nehmen.
Und Teuer heißt ja auch nicht unbedingt gleich gut !!!

Wäre Euch für Eure Meinungen sehr dankbar.

Liebe Grüße

Susanne

1

Hi

ich würde schon einen ordentlichen kaufen. Wenn es so richtig eisig wird, mit -10 und mehr, dann sind die "Nonames" meiner Meinung nach nicht mehr so dolle. Muss ja nicht gleich Alvi sein, da bezahlt man den Namen ja immer mit, aber es gibt auch andere Marken-Thermofußsäcke, wo du mit 50 Euro oder so wegkommst.

Wenn du einen billigeren kaufst für 20-30 Euro und dann bei extremer Kälte merkst, das der nicht so wirklich wärmt, dann bist u.U. insgesamt mehr los, als wenn du gleich nen etwas besseren holst.

Ich persönlich bin eher für Lamm, weil das nicht nur wärmt, sondern auch reguliert.. Wenns mal nen bisschen wärmer ist, dann schwitzen sich die Kleinen nicht gleich kaputt dadrin.

Außerdem find ich die einfach schöner #freu

lg

Melli + Finn (10 Monate) + Pünktchen 20.SSW

3

Hallo Melli,

vielen Dank für Deine Antwort.

Ich denke, ich werde auch den Lammfellfußsack kaufen.
Ist schon kuscheliger. Und stimmt, an die Regulierung hatte ich gar nicht mehr gedacht.

Werden wir uns von den Großeltern am besten Geld zu Weihnachten schenken lassen, da haben wir's wieder reingeholt. Zumal die eh nicht wissen, was sie schenken sollen.

Liebe Grüße

Susanne

2

Wir haben einen Lammfellfußsack gekauft, einfach weil ich es schöner und angenehmer finde. Ich habe eins von Kaiser bei mytoys.de gekauft, da kostet er 60 EUR. Es ist aus 2 Teilen und du kannst sie auch als Unterlage nutzen (liegt bei mir jetzt im KiWa). Juri war total begeistert vom Fußsack, hat ihn ständig gestreichelt (ist wohl angenehme Oberfläche).
Ich habe ihn aber natürlich noch nicht bei Kälte ausprobieren können.

Gruss. Alla und Juri, 5,5 Monate alt

4

Hallo Alla,

danke für Deine Antwort.
Ich denke, die Entscheidung ist für den Lammfellfußsack gefallen. Auch schon wegen der Regulierung, an die ich erst nicht gedacht hatte.

Sollen die Großeltern Geld zu Weihnachten schenken, dann haben wir es wieder reingeholt.

Liebe Grüße

Susanne

Top Diskussionen anzeigen