Öl ins Badewasser, was als Emulgator dazugeben?

Hallöchen! #freu

Meine Frage steht ja schon oben. Hab bisher immer nur mit reinem Wasser gebadet, wollte / muss meine süße Maus aber jetzt mal ins Ölbad setzen. Die hat sooooo trockene Haut. #schmoll
Was nehmt ihr für ein Öl? #kratz

Euch allen einen stressfreien Abend,
Flatzke + Luana #baby (7 Monate)

1

Hallo Flatzke,

also meine Hebamme hat mir damals gesagt ich solle ein paar Esslöffel Haferflocken in einen alten Waschlappen tun, den fest verschließen, und darauf dann Olivenöl und das im Badewasser ordentlich "auswaschen".

Macht eine wunderbar weiche Haut (beim Baby und bei Deinen Armen). Und das Baby stinkt nicht etwa nach Olivenöl (hatte ich zuerst befürchtet).

Liebe Grüße
Sabrina

2

hallo,

massier deine kleine doch einfach nach dem baden mit öl ein.
wir nehmen 100% süßes mandelöl (apo oder bioladen von z.b. von primavera) das macht erstens den kleinen spaß und es "flutscht" beim baden nicht so:-)

lg matzzi

3

Hallo

also ich, mache immer ein bischen Olivenöl ins Badewasser, das ist acuh herlich und gibt weiche Haut.
Und mein kleiner richt auch nicht nach Olivenöl nach dem Baden #kratz.

#liebdrueck

Jessi + #baby Anthony (26.08.06)

4

Milch (Vollmilch, 3,5%) ins Wasser geben und ein paar Tropfen Öl dazu. Wirklich das Öl nur tropfenweise, dafür darfs mehr Milch sein.

Ansonsten wenig Öl auf die noch nasse Haut reiben, wenn das geht, ohne dass Dein Töchterlein friert. Also nicht abtrocknen, dafür mit Öl einmassieren.

5

hi hi...sorry muss jetzt ne blöde Anmerkung machen die mir beim lesen Deines Postings durch den Kopf schoss:

Im GVK hatten wir damals auch das Thema baden und Co., da meinte unsere Hebi nämlich auch, Milch und etwas Olivenöl dazu.
Daraufhin eine Mutti: Pack ich noch Zucker, Essig ung Zwiebeln zu hab ich Salatdressing #freu

So, nochmal sorry aber das hatte mich in den Fingern gejuckt mal rauszulassen #schein

Liebe Grüße
-Steffie-

Top Diskussionen anzeigen