Nach dem Baden. Eincremen oder nicht?

Hallo ihr Lieben,

wie haltet ihr es mit dem eincremen nach dem Baden? Ja oder nein? Eher Öl oder Bodymilk?
Meine Kleine ist jetzt 3 Monate und wir baden sie 2x die Woche. Nach dem Baden schmiere ich sie mit Babyöl von Aldi ein und schmiere ihr Gesichtchen mit Bübchen Gesichtscreme ein. Zuviel?? Der Papa meint, er würde auf das einölen verzichten, weil im Badewasser bereits ein Ölzusatz enthalten ist.
Hmm....#kratz

Freue mich über jede Meinung

Miriam mit Noelani die friedlich schlummert

1

hallo. meine kleine ist 2 wochen. ich benutz auf raten von hebi calendula öl von bübchen oder bübchen milch zum eincremen. soll gut für die haut sein.

gruss naddl

2

meine hebi hatte mir komplett vom eincremen abgeraten als sie frisch geboren war. sie meint, damit werden die kleinen von der industrie bereits ans eincremen gewöhnt damit sie gut verkaufen. macht sinn.

4

Genau...das haben meine Hebi und mein Arzt auch gesagt...aber viele finden es an sich schoen und dann muss Babyhaut auch ran . Eine gesunde Haut braucht , ausser bei extremer Kaelte keine Creme, einmal dran gewoehnt ist schwer davon wegzukommen !

Lg toni

3

Hallo, also, ich habe meinen Sohn noch nie eincremen muessen ,und wir baden nur mit Wasser. Hatdie Kleine den trockene Haut ?? Je weniger desto besser !
Das Problem ist das wir immer wieder von uns ausgehen , was wir fuer uns schoen finden , aber das letzte was Babyhaut braucht sind parfuemierte Oele usw..je mehr Du der Haut an Feuchtigkeit anbietest um so mehr will Sie .

Lg toni

5

Also, wenn im Badewasser Öl ist bracuhst du hinterher nicht einölen, allerdings ist das einölen schön für die kleinen, wenn du sie dabei auch ein bischen massierst. ;-)

Ich mach das mit unserem kleinen Mann auch und er geniesst es richtig #freu

Eincremen solltest du sie gar nicht, weil die cremes oder lotions die haut austrocknen. Eigentlich soll man selber auch keine Creme benutzen sondern sich nach dem Duschen oder baden einölen.

#liebdrueck

Jessi + #baby Anthony (26.08.06)

6

hallo,

wir nehmen 100% süßes Mandelöl gibts entweder in der apo oder von primavera im bioladen. das wurde uns von der hebamme empfohlen.

wir benutzen dass auch zu babymassage und nach dem baden.

lg matzzi

7

Wir nehmen Olivenöl ins Badewasser. Anschlißend wird nicht eingecremet. Je weniger umso besser!

8

hy

also ich verwende zum baden von weleda das cremebad. anschließend creme ich nur die trockenen stellen ein, auch mit weleda. hat mir meine hebame empfohlen.

lg trawni

9

Kommt ganz auf die Haut des Kindes an!
Wenn dein Kind keine trockene Haut hat, dann lass es sein, da es einfach nicht nötig ist (auch wenn es so schön riecht ;-))
Wenn dein Kind trockene Haut hat, besprich es am besten mit dem KiA. Jonah hat sehr trockene Haut, und bekam Asche Basis Creme verschrieben. Damit wird es besser.

Jes

10

Hallo,

ich öle grundsätzlich nach dem Baden meine Maus ein. Ersten entspannt sie sich dabei und es ist für die Haut auch gut. Dadurch werden die letzten feuchten Stellen auch durch das Öl getrocknet (Öl nimmt die Feuchtigkeit auf, denn eigentlich sollte man ÖL immer auf nasse Haut machen -mach ich aber auch nicht).

Mach ruhig so weiter......

LG Ramona und Aylin (*18.05.2006)

11

wir baden in Babymolke u. cremen nicht regelmässig u. wenn dann nur mit Weleda o. reinem Mandelöl. Leider findet man bei Penaten u. Co immer wieder Zusätze wie Paraffin (Mineralöl!) oder Parfum. Muß ja nicht sein. Drum: weniger ist mehr dafür aber wirklich qualität verwenden

Top Diskussionen anzeigen