Baby 7 Monate krabbelt nicht, robbt nicht, keine Zähne

Hallo Zusammen,
ich wollte mich ja nie verrückt machen lassen von Entwicklungsplänen etc., aber seit ich Mittwoch in der Krabbelgruppe war, fühle ich mich etwas unsicher. Mein Sohn ist mittlerweile 7 Monate alt, es ist kein Zahn in Sicht, er bewegt sich nicht von der Stelle, von Krabbeln oder auch nur Robben sind wir meilenweit entfernt. Er kann allerdings schon ganz alleine sitzen und spielt auch viel alleine, wenn er seinen Korb mit Spielsachen hat. Stehen findet er auch ganz toll. Sobald ich ihn auf den Bauch lege, brüllt er und stellt sich bewegungslos. Sich bemühen, an ein Spielzeug zu kommen tut er nicht. Auch drehen mag er sich gar nicht, er schafft es zwar, sieht aber irgendwie nicht ein, warum er es tun sollte. Laut Kinderärztin ist körperlich alles ok bei ihm und er ist auch sehr schlau. Wahrscheinlich ist er einfach nur faul. Kennt Ihr das, gibt es Hoffnung, dass er es noch lernt?
In der Krabbelgruppe können alle, auch jüngere, krabbeln und haben Zähne, meiner ist aber der Einzige, der Sitzen kann (wenigstens ein kleiner Trost).
Vielen Dank für Eure Antworten!
LG
Bine

1

Hallo Bine,

ich finde das alles im normalen Bereich - Luna war genauso #freu

Sie hat mit 8 Monaten mit dem Krabbeln angefangen, hat mit 9 Monaten den ersten Zahn bekommen - und mit 13 Monaten ist sie gelaufen.

Gruß

Karen + Luna (3 Jahre)

2

Unser Maximilian wird nächste Woche 8 Monate und hat auch ziemlich lange gebraucht um sich zu drehen, seit Ende August. Jetzt rollt er aber durch die ganze Wohnung und versucht an alles heran zu kommen. Krabbeln und robben ist aber auch noch weit entfernt und Zähne hat er auch noch keine. Denke, man macht sich verrückt, wenn man mit anderen vergleicht. Und Jungs sind irgendwie auch mit allem ja etwas zurück, oder. Unser Maximilian ist auch etwas faul, aber ich denke, das wird schon noch alles.
Kopf hoch. Wird auch bei Euch bestimmt bald.

LG Claudia

3

Mein Gott, er ist doch erst 7 Monate alt!!
Was erwartest Du#kratz?
Mach Dich nicht verrueckt!
lg
Chrysalaki mit Ihren 2 aelteren #drache und #sonne Viktor 9 Monate der auch noch nicht robbt oder krabbelt aber trotzdem NORMAL und ueberhaupt nicht FAUL ist!!

4

Hallo!

Meine Kleine ist jetzt 8 Monate und krabbelt und robbt auch noch nicht. Sie müht sich zwar, kommt aber nicht vorwärts. Zähnchen hat sie zwar schon zwei, aber von einer Bekannten die Kleine ist inzwischen 10 Monate alt und hat noch kein einziges Zähnchen. Ihr Brüderchen hatte auch erst mit 11 Monaten den ersten Zahn bekommen. Ich denke, Du mußt Dir keine Sorgen machen. Und wenn die Ärztin sogar sagt, es ist alles in Ordnung, dann wird es auch so sein.

Liebe Grüße
Ina

5

hallo,
tröste dich tjark(7 mon.) kann auch noch nicht krabbeln und ein zahn hat er auch nicht. also so unnormal ist das also nicht. auch sitzen kann er nur mit unterstützung also auf dem sofa. aber er liebt es sich auf den bauch zu drehen.
mach dir keine gedanken das eine kind ist schneller und das andere langsamer. mit inteligenz hat das rein garnichts zu tun. mein neffe war auch so ein kleines faul tier. er konnte erst mit 11 monaten krabbeln und mit 14 monaten laufen. dafür hat er schon früh angefangen zu sprechen. sie können halt nicht alles auf einmal lernen.
lg tina

6

Bei meiner Tochter, auch 7 Monate, ist es ganz exakt genauso!
Gedanken würd ich mir deswegen aber nicht machen!
Du sagst ja selbst, daß er dafür andere Sachen kann!
Jedes Baby ist halt anders...lahmer Spruch-aber wahr!

7

Ach herrje
Und mit nem Jahr am besten das Abi, gell?

Ich kann sowas nicht nachvollziehen, sorry.

Mach Dir keine Gedanken. Das liegt völlig im normalen Bereich!

Liebe Grüße und nix für ungut!

Junk

8

HI !!

Leonie mochte auch überhaupt nicht auf dem bauch liegen geschweige denn sich drehen und sich ja nicht bewegen wenn sie auf dem bauch lag. Als sie dann 8 Monate alt war bin ich mal mit ihr zum Ortophäden und siehe da ..OBWOHL der Kia sagte das alles ok sei ..war sie an ganzen 3 Wirbeln ausgerenkt:-[ Er renkte sie ein und siehe da 2 Wochen später konnte sie sich alleine hinsetzten hat ganze 2 tage rerobbt;-)und seitdem krabbelt sie hier wie ne Wilde durch die gegend.#freu

Ihr 1 Zähne bekam sie mit 7 Monaten. warte doch einfach noch ein bischen ab und wenn du merkst das es nicht besser wird kannst ja mal zum ortophäden gehen übernimmt auch die Krankenkasse.

Leonie lag nie auf dem bauch und robbte nicht.w.eil ihr die bewegungen weh tataen also mid sie diese.
Hoffe ich konnte dir ein wenig helfen.

Lg nadja

Top Diskussionen anzeigen