ZAhnen und abnehmen?!

Hallo an alle,
schreibe nach langer Zeit wieder weil ich kaum noch Zeit und Lust habe in Net zu sein.

Ich war heute beim KA weil mein Sohn innerhalb eines MOnats nur 180gramm zugenommen hat zumal er ja bei der Geburt über 4kg wog.

Er hat Probleme beim Essen wenn seine "Phase"beginnt dann schmeckt ihm alles nicht mehr was er sonst gerne isst.
Heute hat er sich sogar richtig heftig übergeben.

Der Arzt sagte es könnten die Zähne schuld sein aber er gibt ihm keine Zahnunghelfmittel.

Mein Kleiner ist momentan sogar gegen seine Milch abgeneigt.
Stillen tue ich nicht er bekommt Milumil 2.

Er wiegt jetzt 8100 gramm und kam am 17.2 auf die Welt.

Hat jmd ähliches momentan??#


LG;sahra mit Waleed

1

Hey!

Zahnungsmittel musst du dir selbst besorgen, das verschreiben Ärzte nicht mehr.

Probiers doch mit Osanit Kügelchen oder Dentinox. Wenns besser wird, dann waren es die Zähnchen. Ansonsten würde ich nochmal zum KiA gehen!

Gute Besserung.

LG
Ina

Top Diskussionen anzeigen