Blöde Frage bezüglich Penisgröße!

Guten Morgen!

Ich weiß, es ist ne doofe Frage und es ist mir ja auch egal #hicks, wie groß sein Penis ist - es interessiert mich aber trotzdem:

Mein Sohn hatte im Krankenhaus im Vergleich zu den anderen Jungs einen mickrigen Penis.
Sagt das schon etwas über die spätere Größe aus #schein?

LG Doris (übrigens neue HP)

1

das sagt gar nichts aus :-)

prozentual auf die körpergröße gerechnet als unser sohn fast nen größeren wie der papa =)

denke das hat null zu sagen. kommt ja auch immer auf den umstand an: müssen die buben pipi haben sie emist nen größeren penis...ne wasserlatte eben. bei stimulation an hode genauso. und manchmal isser eben ganz klein.

im grunde kann man glaub ich gar ncith wirklich von penis reden... bei allen männlichen säuglingen hab ich bisher nur die eichel gesehen...also penis direkt ist ja eigentlich noch keiner da.

und wenns dich tröstet: in der kürze liegt die würze =) oder: gut ding will weile haben *g* such dir aus was dir besser gefällt ^^

2

...körpergröße gerechnet HAT unser sohn fast...

sry...bin noch müde

3

Hi!

Sorry, nicht falsch verstehen, aber hast du keine anderen Sorgen als ob dein Baby einen groß genugen Penis hat??? Sowas hab ich echt noch nicht gehört.

Finde es ja schon schlimm genug wenn hier Muttis mit dem Gewicht/Größe ihrer Babys prahlen (als ob man stolz sein müsste wenn das Baby mit 6 Monaten 10 Kilo wiegt und schon jetzt an Übergewicht leidet), aber das hier die Penislängen gequeckt werden finde ich echt ABNORMAL.

Viele Grüße, Nicole und Svenja, deren Schamlippen ich noch nie vermessen habe und es auch um Gottes willen nie tun werde!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!#kratz#kratz#schock

weiteren Kommentar laden
5

Habe dazu gerade gestern erst einen interessanten Bericht gelesen..

Schau mal hier bei Urbia im Forum "Leben mit Handicaps".

An 7 Stelle oder so steht etwas über Micropenis geschreiben..

Vielleich hilft es Dir weiter...

Liebe Grüße

Ivonne

Top Diskussionen anzeigen