Mal ne blöde Frage - was heißt robben?

Mädels,

is mir zwar ein bißchen peinlich #hicks, aber was bedeutet es eigentlich, wenn ein Baby robbt? Wo ist der Unterschied zum Krabbeln?

Wenn ich bei Google danach suche, kommen nur die Robbenbabies, also die Tierchen ;-)

Danke schonmal!
Dani

1

eigentlich ist es fast gleich,nur beim robben bleiben nur der Bauch und der Popo unten. Wie so ein Soldat, der auf der Erde durchs Gebüsch schleicht ;-)

2

Ah ok Dankeschön!!! :-)

LG, Dani

3

Hallihallo!

Zusätzlich geschieht das Robben meißtens zumindest teilweise auf den Untearmen, die Beine werden dabei oft kaum bewegt... ähnlich zum "Kriechen" :-)

Grüßle,
Regeane

4

Braucht Dir doch nicht peinlich zu sein!

Elena robbt nur, sie krabbelt nicht, obwohl sie bald ein Jahr alt wird, ist wohl eins der Babies, die vom Robben gleich ins Laufen übergehen...

Elena robbt folgendermaßen: Sie liegt auf dem Bauch und zieht sich mit den Unterarmen (sieht wie verschränkt aus) nach vorne, die Füße schieben hinten nach, dazu benutzt sie meist ihre großen Zehen, was zur Folge hat, daß sie da gern mal Blasen hat wenn sie keine Socken/Strumpfhose trägt... Sieht süss aus und vor allem wird sie ganz schön schnell dabei, würde man gar nicht denken...

Beim Krabbeln sind sie im Vierfüssler, also genauso, wie Du auf allen Vieren "gehen" würdest, klaro? Der Vergleich mit dem Soldat vorher ist seeehr passend, genauso sieht Elena aus... Vorwärts...Sprung...Deckung...

Ui, sie ist grad aufgeweckt worden von einem Lastwagen vor dem Haus, sorry, muß schon wieder!

LG

Alex mit Elena (5.10.05) bei der die Mama gleich checkt, ob da schon ein 4. Beißerchen blitzt...

Top Diskussionen anzeigen