Ich wusste es

Hallo ihr lieben,
ich glaube irgendwie ist das ein liebevoller jammerpost und eigentlich doch kein Gejammer đŸ€ŁđŸ˜….
Ich hartes genau gewusst unsere kleine Tochter knapp 10 Monate hat sich ordentlich Zeit gelassen mit den ZĂ€hnen. Sie kann schon so wahnsinnig viel und war auch mit allem recht frĂŒh dran. Krabbeln, laufen, Treppe hoch klettern, Couch klettern
. Nur die ZĂ€hne die wollten nicht bis jetzt.
Was natĂŒrlich absolut klar war das die sich genau jetzt auf den Weg machen wollen und unsere kleine auch quĂ€len.
Warum ich wusste das sie jetzt kommen werden?
Weil wir von 14 Wochen Urlaub gebucht haben und am Donnerstag morgen um 5 Uhr in der FrĂŒh los fliegen werden.
Ich hab es mir in dem Moment gedacht als wir die Reise fix gemacht haben, wenn wir in Urlaub sind werden die ZĂ€hne kommen đŸ˜©đŸ™„. Klar warum sollten sie auch frĂŒher kommen im Urlaub macht es doch umso mehr Spaß.
Naja ich glaube da wird mir nur eins helfen. Augen zu und durch đŸ€Ł.

Liebe GrĂŒĂŸe Torogirl mit einer zum perfekten Zeitpunkt zahnenden Tabea

Danke euch fĂŒrs lesen

1

Das ist wie bei Erwachsenen, man wird immer im Urlaub krank 🙊

2

Ach je. Das kenne ich. Mein Großer hat damals mit 2 in unserem Jahres-Sommerurlaub (3 Wochen) seine letzten BackenzĂ€hne bekommen. NatĂŒrlich alle auf einmal. Komplett den ganzen Urlaub durch. 1 Woche davon sind wir weggefahren und er hatte fast tĂ€glich erhöhte Temperatur. Aber es war trotzdem ein sehr schöner Urlaub, denn durch die ganzen neuen EindrĂŒcke und Erlebnisse hatte er keine Zeit um schlecht drauf zu sein. Er war wirklich sehr tapfer! Ich wĂŒnsche euch auch, dass ihr trotzdem einen schönen Urlaub habt! Das wird schon! Alles Gute!

3

Oooh ja. Das wsr bei uns auch so mit 10 Monaten: 4 ZĂ€hne in zwei Wochen Urlaub! Aber das Gute war, dass unser Sohn so mĂŒde von der Meerluft war, dass er wenigstens gut geschlafen hat trotz Zahnweh...

Top Diskussionen anzeigen