Fliegerarme??? Bitte auch Heb Gabi

Hallo brauche dringend Info. Mein kleiner Sohn 8 Monate alt kam aber als Frühchen 4,5 Wochen zu früh. Bislang hat er sich super entwickelt und es ist von Anfang an alles okay.
Nur wenn man ihnauf den Arm nimmt, nimmt er seine Arme nach hinten. Dies macht er auch, wenn er auf dem Bauch liegt und versucht zu krabbeln. Jemand sagte nun, dass wären sog. Fliegerarme und er sollte dringend in die Krankengymnastik. Hat jemand davon schon gehört???? Mein KA hat natürlich Urlaub.
Danke für Eure Hilfe

Strippi65 #baby 8 Monate

1

Leider kann ich dir dazu nichts sagen- hat meine Tochter allerdings auch gemacht, als sie noch etwas jünger war und die war/ist völlig in Ordnung.

Vielleicht antworten hier ja auch Physiotherpeutinnen, die können dir bestimmt mehr dazu sagen.

Liebe Grüße von

Gabi

2

hi unsere tochter hat das auch und macht es auch immer noch. sie hat den obersten halswirbel steif von geburt an und dadurch auch einen schiefhals. sie bekommt seit der 6. woche krankengymnastik und die haltung ist schon viel besser geworden. ich weiss natürlcih nicht warum euer kleiner dieses haltungsdefizit hat aber krankengymanstik kann ich nur empfehlen hat unerer kleinen nur gut getan. vielleicht ist er auch irgendwo im rücken oder halsbereich blockiert und kann deshalb sich nicht so bewegen wie er will.
dann hat er auch mehr probleme mit dem krabbeln und so.
gruß daira + josephine 19wochen alt und heute leider quenelig#schrei

3

Hallo !
Malin ist jetzt knapp 6 Monate und macht das auch ! *sieht aus wie ein Pinguin ;O)* Ich hab mir da auch schon mal Gedanken drüber gemacht, aber da sie es nicht immer macht......
Am 14. haben wir U5, da werd ich meinen kiA auch mal drauf ansprechen.
Liebe Grüße

Top Diskussionen anzeigen