trockene Hautstellen - sensible Babyhaut

Hallo ihr Lieben,

mein Sohn ist 14 Wochen und wir „kämpfen“ mit trockener, sehr empfindlicher Babyhaut. Es fing am Hals an, nun hat er schon rote Flecken am Oberköper und im Windelbereich.
Wir nehmen die Pampers Premium Protection.
Die empfindlichen Stellen habe ich mit Mandelöl, sowie Calendula - Creme eingecremt. Hilft leider nix.
Kennt ihr die Creme von „frei Öl“ bzw. von Weleda - Baby sanft? Könnt ihr mir zufällig davon eine empfehlen oder eine komplett andere?
KiA macht erst morgen wieder auf. Der kleine Mann hat auch keine Schmerzen, oder Juckreiz.

Danke euch 🙃☀️

1

Hallo,
Mein Sohn wird bald 2 und wir haben seit er 6 Monate war mit den trockenen Hautstellen zu kämpfen. Es ist wirklich individuell bei jedem Kind helfen andere Cremes.
Womit wir momentan ganz gut fahren ist die Creme von dexeryl, die ist auch relativ erschwinglich. Wir hatten aber auch schon neuroderm. Dexeryl wird auch oft von Hautärzten empfohlen. Die cremes aus der Drogerie kann ich nicht empfehlen, aber das ist wie gesagt bei jedem anders :)

2

Unsere Tochter hat/hatte das auch extrem am Hals und auch sonst überall, rücken, Beine, arme. Unser Arzt hat eine in der Apotheke angerührte Salbe mit nachtkerzenöl verschrieben und aktuell sind eigentlich alle Stellen weg. Wobei ich auch den Verdacht habe, dass es besser ist, seit die Zähne unten durch sind. Schon meine große Tochter hat auf zahnen mit trockener, geröteter Haut reagiert.

3

Bei Mucki und mir hilft Neuroderm sehr gut, die erste Probe haben wir noch von der Hebamme bekommen

4

Versuch Mal Kokosöl, das hilft hier sogar bei Neurodermitis :)

5

Bei uns half Eubos Hautruhe.

6

Huhu das Problem haben wir leider auch die Haut ist mal besser mal schlechter , wir haben auch jegliche Marken durch aus der Drogerie und was die Apotheke so hergibt im Endeffekt bin ich sehr zufrieden mit der Neuroderm pflegereihe sowie die Babylove Ultra sensitiv Reihe aus dem DM oder wie schon erwähnt wurde Eubos soll sehr gut sein (die habe ich noch auf Vorrat zum Testen :) an warmen Tagen benutze ich gerne für die kleinen Fältchen und gerade im Windelbereich Babypuder das hemmt sofort die Rötungen ( bitte drauf achten das es ohne alcohol und Parfüme ist ) ansonsten kann ich dir empfehlen komplett auf babypflege ohne jegliche Zusatzstoffe wie alcohol,Parfüme etc.zurückzugreifen :)
Alles gute euch 🍀😊

Top Diskussionen anzeigen