KU seit 6 Wochen nicht gewachsen.. mache mir Sorgen

ich war neulich auch bei der U5 und mache mir ein wenig Sorgen könnt ihr mir vllt was dazu sagen.. folgendes meine Tochter Geburt:
KU 35 cm hatte nun bei der U5 KU 42,5 cm.
25-50 percentile bei einer Größe von 70 cm 75 percentile. Soweit so gut als ich aber nach Hause bin habe ich von einer anderen Untersuchung (bei einem andern Arzt) zufällig die Daten gesehen das war vor genau 6-7 Wochen da war der KU auch schon bei 42,5. Größe bei 67.. also der Ku ist seit 6-7 Wochen NiCHt gewachsen.. wie sieht ihr das ??? Eigentlich wachsen die Babys doch kontinuierlich oder ...
Mein KiArzt ist nun im Urlaub.
Mache mir echt sorgen..

1

Bei uns ist der KU mal geschrumpft. Als ich das angesprochen hatte, hieß es, die Messung sei recht ungenau und der Umfang wäre immer davon abhängig an welcher Stelle das Maßband angelegt wird. Gerade bei nur 6-7 Wochen Abstand zwischen den Messungen würde ich zunächst Ruhe bewahren und es nach dem Urlaub kontrollieren lassen. :)

2

Total verrückt. Bei U2 wurde unsere Tochter auf 48 cm gemessen. Bei der Geburt (U1) 49 cm.

3

Da macht die Messung aber den Unterschied. Im KH wird meist von den Hebammen anders gemessen als später der Kinderarzt. Meine Hebamme hatte mich vorgewarnt, ich soll nicht erschrecken wenn er beim Arzt U2 plötzlich geschrumpft ist. Hier waren es sogar 3cm weniger...

4

Bei uns war das ganz genau so wie bei euch! Wurde beim Arzt aber nicht bemängelt. Irgendwann habe ich dann festgestellt, dass eine neue Mütze her muss, weil ihr Kopf wohl gewachsen ist!
Würde ich also als durchaus normal einstufen.

5

Ehrlich ! Mei hoffentlich ist das bei uns genau so :-(

7

Ich kann natürlich nicht sagen ob die Stagnation bei uns an einem Messfehler bei der vorherigen U lag oder es tatsächlich so war aber wir haben dann auch einfach mal nach ein paar Wochen gemessen und beruhigt festgestellt, dass der KU größer wird! 👍

6

Ich würde erst noch mal eine weitere Messung in einem oder zwei Monaten abwarten. Das durchschnittliche Wachstum des Kopfumfangs zwischen vier und sechs Monaten ist laut Tabelle irgendwo zwischen 1 und 2 cm. S. hier: https://www.kispi.uzh.ch/d3Dokumente/KD00000528.PDF

Das liegt im Bereich des Messfehlers, besonders, wenn unterschiedliche Personen die Messung durchführen.

8

Bei uns war der Kopfumfang in der U6 identisch zur U5, obwohl da 7 Monate vergangen waren. Die Messung wurde deshalb sofort wiederholt und beim 2. Versuch waren es 3cm mehr. Beim ersten Versuch war das Maßband wohl verrutscht. Das ist eine sehr fehleranfällige Messung, ich würde versuchen mir keine Gedanken zu machen.

9

Hallöchen,

Bei unserer Kleinen wurde der KU direkt nach der Geburt gemessen. Am nächsten Tag meine ich 2 mal. Vielleicht war es auch der nächste und darauffolgende Tag 🤔
Beim ersten Messen kam der größte KU raus (36cm), danach 34cm und danach wieder 35,5cm. Keine Ahnung, wie er tatsächlich war. 😂
Ich denke deshalb, dass die Messungen nicht unbedingt genau sind 😅 Mach dir keine Sorgen.
Du kannst ja nach dem Urlaub des Kinderarztes in der Praxis anrufen um dich beruhigen zu lassen.

LG

10

Ich danke euch allen ihr Lieben !

Top Diskussionen anzeigen