6 Monate Baby atmet schwer

Hallo ihr lieben,

vorweg ich war schon öfters beim Arzt damit. Und zwar meine kleine Maus atmet seid ca. 3 Wochen ziemlich angestrengt. Beim ersten Mal beim Arzt wurde mir Antibiotikum aufgeschrieben dies brachte keine Besserung und ich erhielt Sultanol Spray was ich 3x täglich für eine Woche geben sollte. Auch dieses brachte nicht wirklich eine Besserung. Die kleine ist im Großen und Ganzen zufrieden, schläft auch gut und trinkt. Quietscht auch weiterhin gut rum 😊. Aber wenn ich sehe wie unfassbar angestrengt sie Atmet und dabei ab und an hüstelt wird mir doch anders. Habe das Gefühl die Nase ist verstopft ichhabe aber auch mit Kochsalz und Nasensauger kein Erfolg.
Kennt ihr das von euren kleinen ? Am Montag war ich beim Arzt, der sagte mir auch das sie weiterhin schwer atmet, die Lunge aber frei ist. Trotzdem sollen wir weiter sprayen und ich habe Cortison Zäpfchen bekommen was ich ausprobieren sollte ( ein Wunder - brauchte natürlich auch kein Erfolg)

Über Austausch und Tipps wäre ich ziemlich dankbar.

1

Hey 😊

Also, wenn dein Kind keine Infektzeichen hat und die Lunge frei ist, würde ich kein Spray oder Cortisonzäpfchen geben. Ich möchte hier natürlich nicht die Meinung eines Kinderarztes klein reden, aber ich sehe ehrlich gesagt keinen Grund, wieso du weiterhin Medikamente geben solltest, wenn diese klar keinen Erfolg haben und es keine klare Indikation gibt.

Warst du mit deiner Tochter mal beim HNO? Vielleicht hat sie vergrößerte Polypen.
Eventuell könnte auch eine Allergie dahinter stecken, aber das ist in dem Alter sehr selten 🙈

Also, da es ihr ja so gut geht, die Lunge frei ist, sie kein Fieber hat, nicht übermäßig viel hustet, würde ich das Sultanol Spray nicht mehr geben. Das kann auf längere Zeit auch ein paar Nebenwirkungen bei den kleinen machen.
Aber wie gesagt, ich möchte nicht die Kompetenz eures Arztes in Frage stellen, es ist nur meine eigene fachliche Meinung 🙈 (bin Kinderkrankenschwester 😊)

Wünsche euch gute Besserung und alles gute! 🌷

3

Danke dir für deine lieben Worte 🥰
Genau Sultanol Spray habe ich auch langsam abgesetzt weil es für mich auch kein Sinn ergab 🤫 aber ich glaube wir haben den Übeltäter gefunden… meine kleine Maus ist ordentlich verschnupft jetzt. Dann kann ich mir auch denken wieso die Atmung erschwert ist ☺️ Ich guck mal ob wir das so in den Griff bekommen oder wir nochmal hin müssen ☺️

4

Ja, manche Erkältungen können echt dauern… 🙄 ich wünsche es euch auf jeden Fall und hoffe, es geht ihr weiterhin trotzdem gut 🍀

2

Hallihallo,

Das Problem haben wir hier derzeit auch. Unser KIA hat gesagt, dass es auch daran liegen kann, dass die Zähne sich auf den Weg machen. Sie hat es auch oft beim Schlummern.
Bin da aber doch Recht entspannt, da die Ärztin meinte, dass alles gut wäre.

Mach dir kein Stress, so lange deine kleine Maus sonst munter ist, ist es vlt nur ne Phase oder wie bei uns die Zähne, man weiß es nicht.

Ich würde tatsächlich nix geben, wenn es eh nicht hilft belastet es deine kleine vlt mehr, obwohl ich glaube auch die Sachen machen würde, die der Arzt sagt. Bin bei meiner kleinen auch so unsicher.....

Ich drücke die Daumen und sende dir ganz viel Kraft 🙂

Viele Grüße,
Lisa mit 4 Monatige kleine Schildkröte

Top Diskussionen anzeigen